Montag, 14. April 2014

Rezension zu "Wait for you" von J. Lynn



Amazon


Titel: Wait for you
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper
Seiten: 448
Preis: Taschenbuch: 9,99 Euro
Erschienen: 10.03.2014









Klappentext:

Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ...

Zusammenfassung:

Avery flieht vor ihrer Vergangenheit und möchte endlich ein neues Leben beginnen, sie lässt ihre Heimatstadt Texas hinter sich um  auf ein kleines College in West Virginia zu gehen. Genau an ihrem ersten Tag kommt sie zu spät, das ist etwas was sie überhaupt nicht ausstehen kann, und ausgerechnet jetzt passiert es ihr, ist so in ihre Gedanken vertieft als sie in ihr Klassenzimmer rennt, das sie den absoluten Mädchenschwarm vom ganzen College Cameron nicht sieht und ihn um rennt. Cameron ist von diesem Moment an fasziniert von Avery, so kommt es das sich die beiden anfreunden. Auch wenn Avery weitere Annäherungsversuche von Cameron zurück weißt, bleibt dieser hartnäckig und lässt sich so leicht nicht abschütteln. Immer wieder bittet er Avery um ein Date was diese jedoch immer wieder ablehnt. Doch so leicht lässt sich Cameron nicht abschütteln, er versucht es weiterhin bei Avery. Ganz langsam und fast ohne das Avery es merkt öffnet sie sich Cameron, doch ein sehr wichtiges Detail ihrer Vergangenheit verschweigt sie ihm....

Meine Meinung:

Eines vorweg, ich liebe dieses Buch!!!! Ich habe es an einem einzigen Tag gelesen und war einfach begeistert. Die langsam beginnende Liebesgeschichte von Avery und Cam fesselt einem von der ersten Seite an. Cam lässt sich trotz Averys Zurückweisungen nicht davon abbringen sich um sie zu kümmern, denn er vermutet mehr hinter ihren Verhalten. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch nicht welches dunkle Geheimnis Avery zu verheimlichen hat.
Durch die sich langsam anbahnende Liebesgeschichte der beiden wirkt es einfach authentisch. Die beiden harmonieren super miteinander und das eine oder andere Mal musste ich wirklich schmunzeln. Die Gefühle der beiden bauen sich langsam auf, als beide sie sich eingestehen gibt es kein halten mehr. In diesem Buch stehen die Gefühle im Vordergrund nicht das körperliche, dies finde es richtig gut. Eine vollkommen andere Geschichte als man es sonst gewöhnt ist. Ich hatte hohe Erwartungen an dieses Buch und diese wurden nicht enttäuscht, im gegenteil sie wurden übertroffen.

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seit, hier geht es zur Leseprobe :-)

Das Cover:

Das Cover zeigt zwei sich nahe stehende Personen und ist ein wirklicher Blickfang. Einfach ein schönes Cover genau passend zur Geschichte!

Mein Fazit:

Eine absolute Leseempfehlung für jedem der Herzergreifende Liebesgeschichten mit Hintergrund gerne liest. Dieses Buch ist ein Lesemuss, wer Abbi Glines Romae liebt wird dieses Buch vergöttern :-)

Ich möchte mich noch einmal Herzlich bei dem Piper Verlag für dieses atemberaubende Buch bedanken!!!!

Kommentare:

  1. Hallöchen, ich bin zufällig bei dir vorbeigestolpert und sehe schon, wir lieben beide das gleiche Buch :-D Ich fand Averys und Cams Geschichte auch ganz wundervoll, endlich mal eine gelungene New Adult-Geschichte!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :-)
      Da kann ich dir nur zustimmen. Einfach ein Buch was ich immer wieder lesen werde :-)

      Löschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.