Mittwoch, 18. Juni 2014

Rezension zu "Be with Me" von J. Lynn

Amazon



Titel: be with me
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper
Seiten: 432
Preis: Taschenbuch: 9,99 Euro
Erschienen: 12.05.2014














Klappentext:

Teresa Hamilton hat ein hartes Jahr hinter sich. Zuerst ging ihre zerrüttete Beziehung komplett in die Brüche, dann beendete eine Verletzung ihrer Karriere als Tänzerin und zu allem Überfluss hat sie sich in den besten Freund ihres Bruders verliebt, der ihr den unglaublichsten und atemberaubendsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat und der seither kein Wort mehr mit ihr spricht. Nur warum brennt sich sein Blick, wenn er sie ansieht, noch immer so tief in ihr Herz?

Meine Meinung:

Nachdem ich den ersten Teil "Wait for Me" verschlungen habe, musste ich natürlich auch diesen zweiten Teil lesen. Ich war sehr gespannt ob es der Autorin gelingt mich noch einmal in ihren Bann zu ziehen. Ich muss sagen das ist ihr mehr als gelungen, "Wait for Me" hat mich wirklich berührt aber "Be with me" hat mich sprachlos gemacht und mich mit genommen auf eine Achterbahn der Gefühle.

Teresas Traum eine Tänzerin zu werden, wird durch einen Unfall zu nichte gemacht, sie ist am Boden zerstört und kann sich ein Leben ohne das Tanzen nicht mehr vorstellen. Am College trifft sie ihre Jugendliebe Jase wieder, ihre verborgende Gefühle zu ihm kommen wieder hoch. Jase war der einzigste Junge der ihr den schönsten und atemberaubendsten Kuss bisher gegeben hat, doch seit diesem Kuss redet er kein Wort mehr mit ihr. Dennoch bemerkt sei seine Blicke, warum gehen ihr diese Blicke so unter die Haut?
Im ersten Teil erfahren wir nicht viel von Teresa, dies ändert sich jetzt, innerhalb weniger seiten hat man Teresa ins Herz geschlossen, wir erfahren mehr über ihre Vergangenheit, die schrecklich und unglaublich ist. Dennoch lässt sie sich nicht unterkriegen und kämpft sich weiter durchs Leben, was einfacher wäre wenn sie nicht als an Jase denken müsste.

Dieses Buch hat eine absolute Sog Wirkung, man kann es einfach nicht aus der Hand legen, man klebt an den Seiten und will einfach nicht mehr aufhören. Der Schreibstil der Autorin ist so flüssig das man über die Seiten fliegt und nicht mehr aufhören kann! Mit "Be with me" hat sich die Autorin noch einmal selbst übertroffen und schon jetzt warte ich sehnsüchtig auf den dritten Teil "Trust in me"

Für alle die neugierig geworden sind, hier gehts zur *Leseprobe*

An dieser Stelle möchte ich mich auch herzlich bei dem Piper Verlag für die Bereitstellung des Buches bedanken!!


Das Cover:

Dieses Cover ist einfach wunderschön, es gefällt mir sogar noch besser als das von "Wait for me".

Fazit:

"Be with me" ist ein emotional aufwühlendes Buch, welches den Leser innerhalb kurzer Zeit in den Bann zieht. Es macht den Leser sprachlos, man weint und lacht und fühlt mit den Protagonisten. Obwohl ich es nicht für möglich gehalten habe übertrifft dieses Buch seinen Vorgänger "Wait for me" um längen!!!! Daher würde ich am liebsten 10 Sterne vergeben, dies aber nicht möglich daher bekommt es von 5* von 5 Sternen, allerdings mit einem kleinen extra Stern!!!

1 Kommentar:


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.