Montag, 30. Juni 2014

Rezension zu "Verbotene Versuchung" von Kitty French

Amazon

Titel: Verbotene Versuchung
Autor: Kitty French
Verlag: Egmont LYX
Seiten: 320
Preis: Taschenbuch: 9,99 Euro
Erschienen: 05.05.2014













Klappentext:

Verheiratet mit einem Mann, der sie betrügt, und unglücklich in ihrem Job, bewirbt sich Sophie Black bei Lucien Knight als Assistentin. Vom ersten Augenblick an spürt Sophie eine verbotene Anziehung zu dem attraktiven CEO, und auch Lucien kann der jungen Frau nicht widerstehen. Die beiden beginnen eine heiße Affäre, die Sophie zum ersten Mal in ihrem Leben zeigt, was wahre Lust, echte Leidenschaft - und tiefempfundene Liebe - bedeuten ...

Meine Meinung:

Sophie ist frustriert, ihre Ehe ist alles andere als glücklich, außerdem weiß sie das ihr Mann sie Betrügt und eine Affäre hat. Das selbe gilt für ihrem Job, dieser langweilt sie zusehends, als sie das verlockende Jobangebot von Lucien Knight in der Zeitung sieht, kann sie nicht anders und bewirbt sich um diesen Job. Vom ersten Augenblick an spürt sie Luciens Anziehungskraft und es bedeutet ihr große Mühe dieser zu widerstehen. Auch Lucien fällt es immer schwerer sich Sophie zu entziehen, beide beginnen eine heiße und prickelnde Affäre in der Lusien Sophie zeigt was wirklich Lust bedeuten kann! Doch Sophie plagen schwer Schuldgefühle, wie wird sie sich entscheiden? Für ihren untreuen Ehemann oder doch für den überaus charismatischen Lucien?

Ich war zu beginn sehr gespannt auf dieses Buch und hatte einige Erwartungen. Meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte einfach nicht mehr auf hören, leider war das Buch viel zu schnell aus gelesen. Der Schreibstil der Autorin sorgt dafür das der Leser innerhalb kurzer Zeit in die Geschichte gezogen wird.

Sophie ist eine sympatische Protagonistin die der Leser sofort in sein Herz schließt, man leidet regelrecht mit ihr, auf der einen Seite hat sie schwere Schuldgefühle gegenüber ihren untreuen Mann auf der anderen Seite kann und will sie sich auch nicht von Lucien fern halten.

Dieses Buch ist eine Achterbahn der Gefühle und besticht durch Liebe, Trauer und Leidenschaftlichen Sex. Der beschriebene Sex ist etwas völlig anderes als ich es bisher in erotischen Büchern gelesen habe. Erotisch sinnlich und prickelnd erleben wir wie Sophie zum ersten mal in ihren Leben wirkliche Leidenschaft und Lust verspürt.

Das Cover:

Das Cover sieht einfach ziemlich heiß aus und verspricht eine prickelnde Geschichte.

Mein Fazit:

Ein Erotikroman der mit viel Gefühl und sinnlichen Sex besticht und so jedes Leserherz höher schlagen lässt! Wer gerne Bücher wie "Shades of Grey" liest, der muss unbedingt  "Verbotene Versuchung" lesen. Daher bekommt dieses Buch von mir 5 von 5 Sternen! Ich kann es schon jetzt kaum erwarten bis der zweite Teil im Januar 2015 erscheint!

Ein großes Dankeschön geht an den Egmont LYX Verlag für die Bereitstellung des Buches.

1 Kommentar:


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.