Freitag, 25. Juli 2014

Rezension zu "Delia Band III - Das smaragdgrüne Feuer" von Mia Bernauer

Amazon



Titel: Band III DELIA - Das smaragdgrüne Feuer
Autor: Mia Bernauer
Verlag: IRIS Line
Seiten: 227
Preis: E-Book: 2,99 Euro
Erschienen: 24.07.2014
















Klappentext:

September …

Delia hat ihre Erinnerungen verloren und lebt ihr gewohntes Leben, bis sie von Leander und seiner Familie zu früh zurückgeholt wird. Cassian wurde aus dem Exil befreit und ist mit weiteren Verschwörern auf der Suche nach ihrer Energie. Auf Befehl der Therion soll Delia in der heilige Stadt Rijon gebracht werden, um sie vor Angriffen zu beschützen. Doch was, wenn die Verschwörer die geheime Stadt der Halbwesen zum Einsturz bringt, um Delia zu finden?
Trotzdem will Delia weiterhin zu einem Halbwesen werden, bis sie den Verschwörern begegnet, die ihrem Vorhaben in die Quere kommen und ihre Zukunft mit Leander für immer zerstören wollen.

Meine Meinung:

Delia hat ihre komplette Erinnerung verloren, unbeschwert lebt sie ihr gewohntes Leben weiter, bis Leander und seine Familie sie plötzlich früher als abgemacht zurückholen müssen. Denn Cassian ist aus dem Exil geflohen und sucht nun mit weiteren Verschwörern nach Delias Energie. Auf den Befehl von den Therion soll Delia unverzüglich in die heilige Stadt Rijon gebracht werden um sie so vor Cassian und seinen Verschwörern beschützt zu werden. Delia ist zunächst wenig begeistert gerade deshalb weil ihr der Abschied mit ihren Eltern nicht gestattet wurde! Zu diesem Zeitpunkt ahnt keiner das die Verschwörer schon lange Delia Beobachten und nur auf die passende Gelegenheit warten um die heilige Stadt der Halbwesen anzugreifen!

Delias Entscheidung hat sich nicht geändert, sie will weiterhin zu einem Halbwesen werden und ihr Leben an Leanders Seite verbringen. Doch wieder einmal kommen ihr die Verschwörer in die Quere, sie haben nur einen Plan, ihre Zukunft mit Leander für immer zu Zerstören....Wird es ihnen gelingen?

Wow, ich bin immer noch ganz begeistert von Delia und ihren Kampf um ihr Leben und ihre Zukunft mit Leander! Die ersten beiden Teile habe ich verschlungen daher konnte ich es kaum erwarten bis endlich der abschließende und letzte Teil der Delia Trilogie erscheint!
Kaum begann ich mit lesen, war ich schon wieder in den Bann der Geschichte gezogen. Wieder einmal kam ich aus dem staunen nicht heraus, denn wieder Überrascht die Autorin mit Wendungen die den Leser den Atem raubt!
Ich habe mit Delia mitgefiebert und mitgezittert, ich hatte eine Gänsehaut beim lesen und konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen! Kurz gesagt dieser letzte Teil ist der grandiose Abschluss einer bewegenden Trilogie!!!!

Die Trilogie im Überblick:

Band I DELIA - Die saphirblauen Augen
Band II DELIA - Das rubinrote Licht 
Band III DELIA - Das smaragdgrüne Feuer

Das Cover:

Diese Cover ist für mich das schönste der gesamten Trilogie. Auf dem ersten Blick habe ich mich in dieses Cover verliebt!!!!

Fazit:

Mit "Delia - Das smaragdgrüne Feuer" ist der Autorin ein grandoser Abschluß der Delia Trilogie  gelungen der den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt! Ein absolutes muss für jeden Fantasy Fan! Meine Bewertung ist daher ganz klar 5 von 5 Sternen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.