Montag, 25. August 2014

Rezension zu "Alles liebe, deine Lise" von Brigitte van Aken

Amazon


Titel: Alles Liebe, deine Lise
Autor: Brigitte van Aken
Verlag: Mixtvision
Seiten: 206
Preis: Gebundene Ausgabe: 16,90 E-Book: 6,99
Erschienen: 21.08.2014












Klappentext:

Nach einer Abtreibung steckt Lises Mutter die fünfzehnjährige Tochter ins Internat. Lise vermisst ihr Zuhause, ihre Großmutter und ganz besonders Nishan, den Vater ihres ungeborenen Kindes. Trost findet sie in den Emails an ihre Oma. Auf diese Weise begibt sich Lise auf Spurensuche in die Vergangenheit und entdeckt erstaunliche Parallelen in ihrer beider Leben.

Der erste Satz:

Hallo, liebe Oma, der Zug zerschneidet die Landschaft.

Meine Meinung:

Die 16 jährige Lise ist glücklich mit ihrer großen Liebe Nishan zusammen, sie liebt es zu Fotografieren alles scheint perfekt. Bis zu dem Moment als sie feststellt das sie von Nishan schwanger ist. Lise Mutter drängt sie geradezu abzutreiben, völlig sprachlos und fassungslos lässt sie die Abreibung über sich ergehen. Nach diesem schrecklichen Erlebnis schickt ihr Mutter sie ins Internat, nach außen hin scheint Lise normal zu sein, doch in ihr tobt es und das so sehr das sie Nachts sogar Albträume plagen. Als wäre alles nicht schon schlimm genug distanziert sich Nishan immer weiter von ihr. Ihr Mutter ist nur auf ihre Kariere fixiert und ihr Vater schwebt auf rosa Wolken im neuen Liebesglück mit Linda. Dem einzigen Menschen den sie sich anvertrauen kann ist ihre über alles geliebt Oma. Jeden Mittwoch schreibt sie sich mit ihrer Oma Emails. Sie schreibt über ihre Gedanken und Gefühle und fühlt sich endlich verstanden! Schnell erkennt sie welche unglaublichen Gemeinsamkeiten in ihrer Gegenwart und in Omas Vergangenheit liegen.

Ich habe ja schon einige Briefromane gelesen, doch dieser ist etwas ganz besonderes. Denn während des lesen merkt man kaum das es sich um einen Briefroman handelt, es fühlt sich mehr so an als wäre man mitten im geschehen.

Durch den unglaublich tollen Schreibstil der Autorin klebt man förmlich an den seiten und kann dieses Buch kaum aus der Hand legen! Lise ist eine unglaubliche starke Protagonistin, sie weiß genau was sie will und egal welche Hürde sich ihr in den Weg stellt, sie nimmt diese.

Berührend, emotional und tief bewegend zieht diese wundervolle Geschichte seinen Leser in den Bann.
Ich persönlich habe dieses Buch innerhalb weniger Stunden gelesen da ich es einfach nicht aus der Hand legen wollte!
Kurz gesagt ein emotionales Buch über eine emotionale Geschichte!

Das Cover:

Das Cover gefällt mir richtig gut! Darauf ist eine Kamera zu sehen, denn diese Kamera hat eine ganz besondere Geschichte!

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei dem Mixtvision Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken!!!!

Mein Lieblingszitat:

"Er fehlt mir. Er fehlt mir jetzt. Er fehlt mir morgen. Er fehlt mir immer.
Ich liebe ihn. Ich liebe ihn jetzt. Ich liebe ihn morgen. Ich liebe ihn immer."

Fazit:

Mit "Alles liebe, deine Lise" ist der Autorin ein sehr bewegendes und emotionales Jugendbuch gelungen welches seinen Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Daher ganz klare 5 von 5 Sternen und ganz klare Leseempfehlung für jeden Jugendbuchfan!!!!

1 Kommentar:

  1. Hey Jacqueline
    Sehr schöne Rezension, ich werde das Buch sicher auch noch lesen ;)
    Ich hoffe, ich schaff das mit dem "Widget-LB" :-P wär schon toll, wenn ich das einbinden kann.

    Ich wünsche dir eine wunderschönes Weekend mit viel Lesespass in deinen Bücherwelten :)

    Herzchengrüsse <3

    http://booksfeenkiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.