Mittwoch, 20. August 2014

Rezension zu "Lorraine und die Entdeckung des Glücks" von Valérie Gans


Amazon

Titel: Lorraine und die Entdeckung des Glücks
Autor: Valèrie Gans
Verlag: Diana Verlag
Seiten: 432
Preis: Gebundene Ausgabe: 19,99 Euro
Erschienen: 11.08.2014













Klappentext:

Dass die Liebe nicht immer gut endet, weiß Lorraine aus eigener Erfahrung. Mit Anfang vierzig ist sie geschieden und zieht ihre beiden Kinder allein groß. Doch was, wenn auf einmal doch der eine Moment kommt, der das große Glück ganz greifbar werden lässt? In dem kleinen Blumenladen in Paris, in dem sie arbeitet, steht plötzlich Cyrille vor ihr, Lorraines Jugendliebe, immer noch ein attraktiver und charmanter Mann. Lorraine macht sich an die Entdeckung des Glücks, das nicht immer auf dem direktesten Wege kommt ...

Meine Meinung:

Das die Liebe nicht immer das große Glück bedeutet weiß Lorraine aus eigener schmerzhafter Erfahrung. Sie ist Anfang vierzig und geschieden, und zieht ihre beiden Kinder allein groß. Sich nochmal zu verlieben kann sie sich beim besten willen nicht vorstellen. Plötzlich trifft sie auf ihre alte Schulliebe Cyrille. Cyrille ist mit Bénédictes verheiratet und hat mit ihr drei Kinder, dennoch lässt er sich aber auf ein Verhältnis mit Lorraine ein. Obwohl sich Lorraine nicht mehr verlieben wollte hat sie sich Hals über Kopf in Cyrille verliebt! Sie möchte ihn ganz und nur für sich....Kann das gut gehen? Wird Cyrille seine Frau verlassen?

Ich war ganz gespannt auf dieses wundervolle Buch.  Und nun nach dem lesen bin ich einfach nur begeistert!
Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse, er sorgt dafür das der Leser nur so über die Seiten fliegt. Gefühlvoll und emotional nimmt sie den Leser mit in die Geschichte von Lorraine.

Die verschieden Charaktere sind wundervoll und liebevoll beschrieben. Gleich zu beginn waren sie mir sympatisch.

Kurz gesagt ein mitreißendes Buch über die große Liebe, über Enttäuschungen aber auch über Hoffnung. Einfach ein wundervoller Roman in den man sich nur verlieben kann!!!

An dieser Stelle möchte ich herzlich bei dem Diana Verlag für die Bereitstellung des Buches bedanken!


Das Cover:

Das Cover sieht einfach wunderschön aus, so verträumt und gleichzeitig auch romantisch. Es gefällt mir richtig gut!!

Fazit:

Mit "Lorraine und die Entdeckung des Glücks" ist der Autorin ein einfühlsames und emotionales Buch gelungen über die ganz großen Gefühle. Mitreißenden und fesselnd nimmt sie den Leser mit auf die Reise. Daher bekommt dieses wundervolle Buch von mir 5 von 5 Sternen! Ganz klare Leseempfehlung für alle die gerne Emotionale Bücher lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.