Sonntag, 17. August 2014

Rezension zu "One more Chance" von Abbi Glines

Amazon


Titel: One more Chance - Befreit
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Seiten: 288
Preis: Taschenbuch: 8,99 Euro
Erschienen: 11.08.2014












Klappentext:

Grant hat um Harlows Herz gekämpft, und er hat ihr bewiesen, dass sie ihm vertrauen kann. Da er längst nicht mehr der Playboy ist, für den alle ihn halten, hat Hallow sich schließlich auf ihn eingelassen. Sie hat all die neuen Gefühle und Wünschen zugelassen, die er ihn ihr weckt. Beinahe scheint es so, als könnten sie zusammen glücklich werden. Doch obwohl sie Grant vertraut, hat Harlow ein Geheimnis für sich behalten. Ein Geheimnis, das alles für immer verändern könnte und eines Tages alles zerstören wird ...

Meine Meinung:

Da ich den ersten Teil ja schon gelesen habe und total begeistert war, konnte ich es kaum erwarten bis endlich der zweite Teil erscheint! Aber dann war es endlich soweit und für mich gab es kein halten mehr!
Im ersten Teil haben wir ja schon Harlow und Grant kennen gelernt, leider hielt ihr Bezeihung auf Grund von Harlows Krankheit nicht. So blieb Harlow nichts anderes übrig als Grant zu verlassen und eine Weile unterzutauchen. Dennoch vermisst Grant so stark das es wehtut. Doch viel mehr quält sie ein anderes Geheimnis welches Grant auf gar keinen Fall erfahren darf, oder doch? Finden Harlow und Grant wieder zueinander? Ist ihre Liebe groß genug um eine weitere schwere Hürde gemeinsam zu überstehen?

Ich bin ja ein riesen Fan der Autorin und habe wirklich jedes erschienene Buch von ihr! Aber die beiden Bücher von Harlow und Grant sind etwas ganz besonderes, ihre Geschichte ist besonders und überwältigt seinen Leser! Die Gefühle der beiden Protagonisten sind so stark, das man die Anziehungskraft der beiden fast mit den Händen greifen kann!

Die Autorin schafft es durch Wendungen den Leser immer wieder aufs neue zu überraschen, was heißt nichts ist in diesem Buch voraussehbar, das hat mir wahnsinnig gut gefallen! Ihr Schreibstil ist natürlich wieder klasse, man fliegt nur so über die Seiten und kann einfach nicht mit dem Lesen aufhören. Immer wieder hatte ich beim Lesen Gänsehaut, hier und da habe ich auch vereinzelnd eine Träne verdrückt, das diese Geschichte einfach wahnsinnig emotional ist!

Wer von euch jetzt neugierig geworden ist, hier gehts zur Leseprobe *klick*

Das Cover:

Das Cover ist einfach wunderschön, genau wie das Cover vom ersten Teil, beide zusammen harmonieren richtig gut und sind ein wahrer Hingucker in jeden Bücherregal!

Fazit:

Mit "Take a Chance - Befreit" ist der Autorin wieder ein tief bewegender New Adult Roman gelungen, der seinen Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt! Die perfekte Mischung aus großen Gefühlen, Erotik, aber auch Spannung und Drama machen dieses Buch zu einen wahren Highlight! Daher ganz klar 5 von 5 Sternen! Ganz klare Leseempfehlung, und für Fans der Rosemary Beach Serie einfach ein muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.