Sonntag, 17. August 2014

Rezension zu "Radioactive - Die Vereinten" von Maya Shepherd



Amazon


Titel: Radioactive - Die Vereinten
Autor: Maya Shepherd
Seiten: 400
Preis: E-Book: 4,99 Euro
Erschienen: 09.07.2014















Klappentext:

Gibt es Hoffnung für die Liebe? Gibt es Hoffnung für ein Leben ohne die Legion? Finn lebt! Cleo ist mit den Freiheitskämpfern die Flucht aus der Zentrallegion gelungen. Allerdings bedeutet das noch lange keinen Sieg für die Liebe, denn Finn ist nun mit Ruby zusammen. Für Cleo bricht die Welt zusammen. Gleichzeitig plant die Legion die endgültige Vernichtung der Rebellen, dafür ist ihnen jedes Mittel recht. Betrug, Folter und Mord stehen an der Tagesordnung und fordern ein Opfer nach dem anderen. Die Rebellen sehen sich einem übermächtigen Feind gegenüber. Lohnt es sich für die Freiheit zu kämpfen, wenn der eigene Tod bereits feststeht? Das große Finale der „Radioactive“-Reihe voller überraschender Wendungen, knisternder Spannung und einer verzweifelten Liebe gegen jeden Widerstand.

Meine Meinung:

Cleo hat es tatsächlich geschafft zusammen mit den Freiheitskämpfern aus der Zentrallegion zu fliehen. Doch leider gestaltet sich ihr Wiedersehen mit Finn alles andere als geplant. Während Cleo immer nur an Finn denken konnte und es so schaffte zu überleben, ist Finn in der zwischen Zeit mit Ruby zusammen gekommen. Das ist ein herber Rückschlag für Cleo und für sie bricht eine Welt zusammen.
Doch Cleo versucht sich auf ihre Aufgabe zu konzentrieren um so Abstand zu Finn zu gewinnen.

Zu diesem Zeitpunkt ahnt sie noch nicht zu welchen Gegenschlag die Zentrallegion ausholen wird. Jedes Mittel wird ihnen Recht sein, Betrug , Folter und Mord. Doch was genau die Zentrallegion auch geplant hat, es wird Finns und Cleos Leben für immer verändern!

Der Schreibstil gefiel mir besonders gut, denn diesmal wurde nicht nur aus Cleos Sicht erzählt, nein diesmal erhalten wir auch Einblicke in Finns und Ashas Gefühlswelt. Was mir besonders gut gefallen hat. Auch in diesem Teil der Radioactive Reihe überrascht die Autorin mit Wendungen die man niemals voraus sehen konnte, so das ich manchmal mit offen Mund beim lesen saß :-)

Immer wieder bekam ich Gänsehaut, war sprachlos und im Ende hin hatte auch ich einige Tränen in den Augen, einfach nur WOW! Ich darf mit stolz sagen ich bin ein riesen Fan der Radioactive Reihe geworden und somit bin ich natürlich auch ein riesen Fan der Autorin! Sie schafft es immer wieder mich zu überraschen und zu überzeugen!

Ihr seht ich komme aus dem schwärmen nicht mehr heraus, daher kann ich diese Reihe jeden Fantasy Fan wärmstens Empfehlen!


Das Cover:

Das Cover ist für mich das schönste aus der Radioactive Reihe! Warum? Nun wer die reihe kennt, weiß das es sich um die Hauptprotagonisten handelt, Cleo und Finn. Die beiden endlich zusammen auf ein Cover zu sehen ist toll. Kurz gesagt das Cover gefällt mir wahnsinnig gut!!!


Fazit:

Mit "Radioactive - Die Vereinten" ist der Autorin ein grandioser Abschluss der Radioactive Reihe gelungen! Spannend von der ersten bis zur letzten Seite schafft sie es wieder den Leser in den Bann der Geschichte zu ziehen! Daher ganz klar 5 von 5 Sternen! Und klare Leseempfehlung für jeden Fantasy Fan!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.