Samstag, 13. September 2014

Rezension zu "Die Stunde der Lilie - Band 1" von Sandra Regnier

Amazon



Titel: Die Stunde der Lilie - Band 1
Autor: Sandra Regnier
Verlag: Im.press
Seiten: 357
Preis: E-Book: 4,99 Euro
Erschienen:  07.08.2014

















Klappentext:

Es sollte ein gewöhnlicher Ausritt nach einem anstrengenden Schultag werden. Niemals hätte sich die sechzehnjährige Julia träumen lassen, dass es sie an der mit Lilien gesäumten Weggabelung aus dem Deutschland der Gegenwart ins Frankreich des 17. Jahrhunderts verschlagen würde. Und das ohne eine Möglichkeit der Rückkehr. Von einem Tag auf den anderen muss sich Julia den Sitten des Versailler Königshofes anpassen und zu allem Übel auch noch Französisch lernen. Glücklicherweise bekommt sie jedoch einen einflussreichen Vormund an die Seite gestellt: Etienne Flémont, den Grafen von Montsauvan. Ein Mann, der ihr Schicksal noch weitreich beeinflussen soll …

Dies ist der erste Band der Lilien-Reihe. Der zweite Band erscheint am 8. Januar 2015.


Meine Meinung:



Julia wollte einen ganz normalen Ausritt machen, den sie sich nach einen stressigen Schultag mehr als verdient hat.Niemals hätte sie sich träumen lassen das sie an der mit Lilien bewachsenen Weggabelung, aus dem heutigen Deutschland ins Frankreich des 17. Jahrhunderts verschlagen würde. Als wenn das nicht schon schlimm genug wäre muss sie bald erkennen das es keinen Weg gibt wieder um zukehren. Ehe sie sich versieht muss sie sich den Sitten des Versailler Königshofes anpassen, zu allem übel muss sie dazu auch noch Französisch lernen. Zum Glück bekommt sie den einflussreichen Grafen von Montsauvan als Vormund zur Seite gestellt. Ein Mann der ihr Schicksal noch überaus beeinflussen wird....


Ich habe ja schon die Pan Trilogie gelesen und war sehr gespannt auf das neue Werk der Autorin. Ich muss sagen meine Erwartungen wurden noch übertroffen!

Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen, der Schreibstil der Autorin ist wieder einmal einfach wundervoll! Man liest und merkt gar nicht wie man über die Seiten fliegt, ehe man sich versieht hat man schon das ganze Buch verschlungen.

Die Charaktere sind durchweg authentisch und liebevoll beschrieben, die einen mag man mehr die anderen weniger. Aber Julia wächst einem einfach ans Herz, sie ist ein wahnsinnig tolle Protagonistin die mich sofort auf ihre Seite gezogen hat.
Diese Buch hat mich wahnsinnig gut unterhalten und ich hatte wundervolle Lesemomente.

Kurz gesagt mit diesem Buch ist der Autorin ein gelungener Auftakt ihrer neuen Reihe gelungen der mich vollkommen überzeugt hat. Gerade für Fans der Pan Trilogie ist diese neue Buch der Autorin ein absolutes Lesemuss!


An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei dem Carlsen - Im.press Verlag für die Bereitstellung des E-Books bedanken!

Das Cover:

Das Cover sieht einfach traumhaft schön aus, geheimnisvoll und dennoch wirkt es auch verzaubert.



Fazit:

Mit "Die Stunde der Lilie" ist der Autorin eine wundervolle Zeitreisegeschichte gelungen die den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Daher bekommt dieses Buch von mir 5 von 5 Sternen! Ich bin schon gespannt auf den zweiten Band und kann es kaum erwarten ihn endlich zu lesen.

Kommentare:

  1. Das Thema Zeitreise finde ich immer sehr interessant. Dieses Buch von Sandra habe ich vor kurzem gewonnen, bin aber leider noch nicht bis zum Ende gekommen! Deshalb durfte ich deine Rezension nur überfliegen :)
    Einen schönen Kommentiertag noch! Wir wünschen dir viele Kommentare heute! Gruß aus Brandenburg
    Jana und Aimee von Jaimees Welt

    AntwortenLöschen
  2. Mich interessiert das Thema Zeitreise auch sehr - und deine Rezension liest sich sehr gut. Wird also ein weiteres Buch auf meiner Wunschliste die ich mal anfangen sollte zu schreiben. Ich glaube, es wären jetzt schon an die 15 Bücher drauf.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße,

    Eva-Maria

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.