Samstag, 20. September 2014

Rezension zu "Liebesteufel" von Jessica Swiecik

Amazon



Titel: Liebesteufel
Autor: Jessica Swiecik
Verlag: Mainbook
Seiten: 291
Preis: E-Book: 7,99 Euro
Erschienen: 04.09.2014
















Klappentext:


Er ist auf der Suche nach der Liebe. Der großen, einzigen Liebe.
Er denkt, er könne sie bei jungen Teenagerinnen finden.
Er chattet mit unschuldigen Mädchen, trifft sich mit ihnen und...
Er weiß nicht, wer er ist. Niemand weiß es. Niemand kennt ihn. Niemand will ihn kennen.
Er ist ein Teufel. Ein Teufel der Liebe, der bereit ist zu töten...




Meine Meinung:

In Schlangenbad einem beschaulichen Örtchen im Taunus verschwinden immer wieder junge Mädchen. Die Polizei sieht keinen Zusammenhang und steht vor einem Rätsel.
Zu diesem Zeitpunkt weiß noch keiner wer wirklich hinter dem Verschwinden der Mädchen steckt, doch schon bald wird der Liebesteufel zuschlagen.......

Ich muss sagen ich war wirklich sehr gespannt auf dieses Buch und konnte es kaum erwarten mit dem Lesen zu beginnen.

Ich muss sagen dieser Thriller ist wirklich gelungen. Der Schreibstil ist einfach wunderbar, man fliegt förmlich durch die Seiten.
Was mir auch sehr gut gefiel waren die kurzen Kapitel und der Perspektiven Wechsel, so hat man einen wunderbaren einblick in die Geschichte.

Die Charaktere wirkten auf mich authentisch und liebevoll beschrieben.

Kurz gesagt ich hatte spannende Lesemomente und habe mich auch gut unterhalten gefühlt, aber dennoch das gewisse etwas hat mir einfach gefehlt, daher gibt es leider nur 4 Sterne von mir.




Das Cover:

Das Cover wirkt auf mich düster und mysteriös. Dennoch gefällt es mir.



Fazit:


Mit "Liebesteufel" ist der Autorin ein gelungener Thriller gelungen der noch Luft nach oben hat! Daher bekommt dieser Thriller von mir 4 von 5 Sternen!



Kommentare:

  1. Hey Jaqueline:)

    Eine schöne Rezi, das Buch klingt echt interessant, auch wenn ich zur Zeit eher weniger Thriller lese. Vom Titel klingt das Buch ja eher lustig, finde ich, aber die Inhaltsbeschreibung hat es ganz schön in sich!
    Würdest du das Buch denn weiterempfehlen?

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne :-)

    Ja ich würde das Buch weiterempfehlen, aber nur an Leser die wirklich gerne Thriller lesen :-)

    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.