Donnerstag, 11. September 2014

Rezension zu "Love Games" von Emma Hart

Amazon



Titel: Love Games - Spiel ohne Regeln
Autor: Emma Hart
Verlag: Fischer
Seiten: 320
Preis: Taschenbuch: 8,99 - E-Book: 8,99 Euro
Erschienen: 21.08.2014
















Klappentext:



Der New York Times- und USA Today- Bestseller! 


***DAS SPIEL BEGINNT. ES WIRD HEISS! ABER NUR EINER KANN GEWINNEN!*** 

Seine Herausforderung? Sie um den Finger wickeln und ins Bett bekommen. Ihre Herausforderung? Den Spieß umdrehen und sein Herz brechen. Doch das Schicksal ändert den Lauf dieses Spiels. Für Maddie Stevens ist es Hass auf den ersten Blick. Der arrogante und selbstverliebte Playboy Braden verkörpert alles, was sie verabscheut. Warum um Himmels willen geht sie also auf die Wette ihrer Freundinnen ein, dem Playboy eine Lehre zu erteilen?

Braden Carter findet das schüchterne Mädchen aus New York vom ersten Moment an heiß. Er würde alles für eine Nacht mit ihr tun – sogar bezahlen. Als seine Freunde ihn dazu anstacheln, Maddie nach allen Regeln der Kunst zu verführen, sagt er sofort zu. Denn das ist genau, was er will: Sex. Doch Maddie ist mehr als eine atemberaubende Schönheit. Ohne es zu wollen, entwickelt Braden Gefühle für das zerbrechliche Mädchen mit den strahlend grünen Augen. Und auch Maddie muss sich eingestehen, dass hinter der Fassade des Aufreißertyps mehr ist. Braden ist charmant und lustig – ein Typ zum Verlieben eben, dessen Aussehen ihr fast den Verstand raubt. Das Spiel gerät außer Kontrolle, denn vielleicht, vielleicht sind beide genau das, was der andere braucht.



Der erste Satz:

Ich habe ihn auf den ersten Blick gehasst.


Meine Meinung:

Für Maddie ist de Hass auf den ersten Blick, sie sieht Braden an und weiß nur eins, sie hasst ihn. Sie hasst diesen Playboy aus tiefsten Herzen.
Sie weiß selbst nicht genau warum sie sich auf diese dämliche Wette ihrer Freundinnen eingelassen hat. Denn nun soll es Braden sein dem das Herz gebrochen wird, damit er endlich weiß wie es ist wenn einem das Herz gebrochen wurde.

Braden würde alles dafür tun um eine Nacht mit ihr zu verbringen, er würde sogar dafür bezahlen. Als seine Freunde ihn anstacheln Maddie nach allen Regeln der Kunst zu verführen, sagt er sofort zu. Denn er weiß ganz genau was er will, und das ist Sex.

Doch was geschieht wenn aus dem Spiel plötzlich ernst wird? Was passiert wenn plötzlich Gefühle mit ins Spiel kommen? Was geschieht wenn beide plötzlich erkennen das beide genau das sind, was der andere braucht?

Lasst das Spiel beginnen und erlebt wie aus einem anfänglichen Spiel die ganz große Liebe wird!!!


Ich war wirklich sehr gespannt auf dieses Buch, dann lass ich einige nun wie soll ich es sagen, eher Durchwachsene Rezension. Das hat mich natürlich noch neugieriger gemacht und ich wollte dieses Buch unbedingt lesen.

Maddie war mir gleich zu beginn sympatisch, sie ist nicht wie die anderen Mädchen, sie ist klug und lässt sich nicht von Äußerlichkeiten blenden. Genau deshalb scheint sie auch immun gegen Bradens Charme zu sein.

Braden ist ein Playboy wie er im Buche steht! Er nimmt keine Rücksicht auf die Gefühle anderer, wenn er eine heiße Nacht mit einem Mädel verbringt lässt er sie danach wieder fallen, ohne Rücksicht zu nehmen.

Als beide sich jeweils auf die Wetten ihrer Freunde einlassen können sie noch nicht ahnen das es für beide nicht ohne folgen bleiben wird. Denn die wahre Liebe lässt sich durch nichts aufhalten!

Als ich mit dem lesen anfing war ich innerhalb weniger Seiten schon in den Bann der Geschichte gezogen.
Der Schreibstil der Autorin sorgt dafür das der Leser nur so über die Seiten fliegt. So kam es das ich anfing zu lesen und als ich wieder das Buch aus den Händen legen wollte merke ich das ich schon über die Hälfte gelesen hatte!
Ich muss dazu sagen das es mir wirklich schwer viel das Buch mal aus der Hand zu legen, denn Seite um Seite fiebert man mit Maddie und Braden und möchte unbedingt wissen wie es weiter geht!

Die besondere Mischung aus Drama, Spannung, Liebe und Erotik macht dieses Buch zu etwas besonderen.
Kurz gesagt dieses Buch hat mir wahnsinnig spannende und prickelnde Lesemomente geschenkt und daher kann ich es ganz klar empfehlen. Besonders Fans von New Adult Romanen  kommen bei diesem Buch auf ihre kosten!


Mein Lieblingszitat:

Er wusste alles über mich. Und wenn es stimmt, was er sagt, hat er mich trotzdem geliebt. Allein dafür wird er mir irgendwie immer wichtig sein. Vielleicht werde ich nie ganz aufhören, ihn zu lieben.


An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei dem Fischer Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplars bedanken!!


Das Cover:

Das Cover ist ein wirklicher Hingucker, es sieht verdammt sexy aus und gefällt mir richtig gut!



Fazit:

Mit "Love Games" ist der Autorin ein grandioser Auftakt ihrer Love Games Reihe gelungen. Dieses Buch fesselt seinen Leser von der ersten bis zur letzten Seite. Daher bekommt dieses Buch von  mir 5 von 5 Sternen! Ich warte schon jetzt sehnsüchtig auf den zweiten Band und kann es kaum erwarten!



DAS SPIEL GEHT WEITER! LOVE GAMES BAND 2 ERSCHEINT AM 27.11.2014

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.