Samstag, 11. Oktober 2014

Rezension zu "Falling into us - Dein für immer" von Jasinda Wilder

Amazon





Titel: Falling into us - Dein für immer
Autor: Jasinda Wilder
Verlag: Mira Taschenbuch
Seiten: 400
Preis: Taschenbuch: 9,99 Euro
Erschienen: 10.09.2014













Klappentext:

„Verschwinde.“ Ich seufzte. „Ich liebe dich, Rebecca Noura de Rosa. Und ich werde nicht zulassen, dass du aufhörst zu leben.“ Eigentlich hatte Jason damals mit Nell ausgehen wollen. Doch zu diesem Date ist es nie gekommen. Stattdessen fand er sich in Gesellschaft mit ihrer besten Freundin Becca wieder. Nie hätte er geahnt, dass dieser eine Abend der Beginn einer lebenslangen Reise an ihrer Seite sein würde. Einer Reise voller Tragödien und Triumphe, voller Trauer und Liebe. Kann sich Jason dieser wundervollen Frau als würdig erweisen?



Der erste Satz:

"Geh mir nicht auf die Nerven, Malcom."





Meine Meinung:

Auf dieses Buch habe ich mich wirklich riesig gefreut. Ich konnte es kaum erwarten bis es endlich erscheint. Warum? Nun der erste Teil "Falling into you" ist mit Abstand eines meiner Lieblingsbücher! Daher war ich  auch gespannt darauf ob es der Autorin gelingen würde den ersten Teil zu übertreffen.

Jason war schon immer heimlich in Nell verliebt, jeder wusste das nur Nell nicht. Als er sich endlich getraut hat Nell nach einem Date zu fragen, stimmt sie erst zu aber kurz vorher sagt sie ihm ab und rät ihm es mal bei Rebecca zu versuchen.

Jason ist unsicher was er tun soll doch schließlich versucht er einfach sein Glück bei Becca. Becca ist allerdings weniger erfreut für Jason nur die zweite Wahl zu sein, dennoch stimmt sie einen Treffen zu, einem Treffen das alles für immer verändern wird.


Der Schreibstil der Autorin ist einfach wunderbar, keinem gelingt es so emotional und spannungsgeladen zu schreiben wie Wilder. Wieder gelingt es ihr den Leser innerhalb weniger Seiten in den Bann zu ziehen und an die Seiten zu fesseln.

Dennoch muss ich sagen das sie den ersten Teil nicht übertreffen konnte, was aber an sich auch einfach unmöglich ist.
Mit diesem Teil ist es dennoch gelungen mich vollkommen zu überzeugen, daher sage ich euch nur eins macht euch bereit auf eine Achterbahn der Gefühle die euch vollkommen mitreißen wird.

Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen, es mir emotionale Lesemomente beschert, und eine Menge Gefühle in mir hervor geholt. Ich hatte immer wieder eine Gänsehaut, ich hatte Tränen in den Augen und zum Schluss hin habe ich wirklich geweint.

Daher kann ich dieses Buch wirklich uneingeschränkt empfehlen, gerade für Leser dieses Genre ist dieses Buch oder vielmehr diese Reihe ein absolutes MUSS!



Das Cover:

Das Cover ist einfach wunderschön, es gefällt mir wahnsinnig gut.


Zitat:

Ich kann dir kein "für immer" versprechen, weil das nicht lange genug ist.


Fazit:

Mit "Falling into us" ist der Autorin eine grandiose und emotionale Fortsetzung gelungen die mich vollkommen überzeugt hat! Daher bekommt dieses Buch ganz klar die volle Punktzahl, 5 Sterne!




1 Kommentar:


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.