Samstag, 22. November 2014

Rezension zu "Die Welt der 4 Jahreszeiten - Die Macht der Dunkelheit" von Melanie Klein

Amazon




Titel: Die Welt der 4 Jahreszeiten - Die Macht der Dunkelheit
Autor: Melanie Klein
Verlag: Burg Verlag
Seiten: 474
Preis: Taschenbuch: 12,50 / E-Book: 9,99 Euro
Erschienen: 22.10.2014












Klappentext:

Was würdest du tun, wenn die Dunkelheit droht dich auf ihre Seite zu ziehen und du dadurch die Menschen, die du liebst, in Gefahr bringst? Nachdem Fenja erneut vor Sisar und ihrem wahren Leben davonlaufen konnte, wird sie während ihrer Flucht schwer verletzt. Sie findet Hilfe und Obhut an einem fremden Ort – BirchesVil. Bei Menschen, denen sie hätte niemals begegnen dürfen, denn sie hüten ein jahrelanges Geheimnis – ein Geheimnis, von dem niemand, aber dennoch jeder weiß. Doch Fenjas einziges Ziel: das Weltenportal. Wird sie jemals dort ankommen? Wie wird ihr Leben auf der Erde dann weitergehen? Die Dunkelheit ist der jungen Prinzessin dicht auf den Fersen. Schafft sie es, ihr ohne Hilfe zu entkommen? Dazu plagen sie noch Schuldgefühle und schreckliche Träume. Aber vor allem lastet die Liebe zu Sisar schwer auf ihrem Herzen. Wird sie den jungen König jemals wieder sehen? Wenn ja, wird er ihr dann verzeihen?

Der erste Satz:

Das kleine Rotkehlchen ist zu schwer für den Zweig.





Meine Meinung:

Nachdem ich den ersten Teil verschlungen habe konnte ich es kaum erwarten endlich diesen zweiten Teil in meinen Händen zu halten! Umso gespannter und aufgeregter war ich, denn ich habe mich gefragt ob es der Autorin gelingen würde den ersten Teil zu toppen. Denn meistens ist es ja so das der Mittelteil einer Trilogie meistens etwas langatmig ist. Doch bei diesem Buch trifft das in keinster Weise zu. Ich bin noch immer völlig begeistert. Doch leider muss ich mich nun noch so lange gedulden bis der dritte Teil erscheinen wird, denn dies wird erst nächstes Jahr der Fall sein.

Nun aber zum Buch. Der Schreibstil der Autorin ist einfach wundervoll. Locker, leicht und flüssig schafft sie es den Leser an die Seiten zu fesseln, man kann sich dem Buch nicht entziehen, ich konnte und wollte es nicht mehr aus der Hand legen. Man muss einfach immer weiter lesen da man wissen will wie es weiter geht.

Die Charaktere, allen voran natürlich Fenja und Sisar sind authentisch und liebevoll beschrieben. Dadurch kann man sich gut in sie hineinversetzen und ihre Gefühle und Handlungen nachempfinden. Wo wir schon bei den beiden Hauptprotagonisten sind, die beiden habe ich wirklich in mein Herz geschlossen. Jeder der beiden ist auf seine eigene Art etwas ganz besonderes und zusammen sind sie natürlich ein wirkliches Traumpaar!

Die Handlung hingegen ist durchweg spannend aber auch gefühlvoll. Der Autorin ist es gelungen eine ganz neue Welt zu erschaffen und diese Welt hat es in sich. Man fiebert richtig mit Fenja mit wie sie sich in dieser ihr völlig neuen Welt zurecht findet! Aber auch die Fantasy Elemente kommen nicht zu kurz, sie geben dem Buch noch das gewisse etwas.

Wie ihr seht komme ich aus dem schwärmen nicht mehr heraus, denn dieses Buch hat mich wunderbar unterhalten und mir spannende und mitreißende Lesemomente beschert! Ich komme mir so vor als wäre ich immer noch in der Welt der 4 Jahreszeiten!

Daher möchte ich dieses Buch jeden Fantasyfan ans Herz legen, und dieses Buch empfehle ich daher uneingeschränkt. Lest diese Geschichte, ihr werdet begeistert sein!!!



Das Cover:

Das Cover ist ein wirklicher Hingucker und wirklich außergewöhnlich! Es passt hervorragend zur Geschichte und gefällt mir wahnsinnig gut!


Fazit:

Mit "Die Welt der 4 Jahreszeiten - Die Macht der Dunkelheit" ist der Autorin eine atemberaubende und spannungsgeladene Fortsetzung gelungen die mich vollkommen umgehauen hat! Ich bin restlos begeistert und so ist es ganz klar das dieses wundervolle Fantasybuch von mir die volle Punktzahl bekommt, 5 Sterne!



1 Kommentar:

  1. Teil 1 hatte mir Melanie schon lange zur Verfügung gestellt, ich lege das jetzt nach ganz oben, damit ich das auch endlich lese. Ich hab schon so viel tolles gehört und gelesen :)

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.