Freitag, 14. November 2014

Rezension zu "Mein Herz klopft wie verrückt" von Evanne Frost





Titel: Mein Herz klopft wie verrückt
Autor: Evanne Frost
Verlag: Bookshouse
Seiten: 90
Preis: E-Book: 1,49 Euro
Erschienen: 22.08.2014













Klappentext:

Sarah Langner hat sich vor Jahren in eine Situation verrannt, deren Aussichtslosigkeit ihr erst jetzt nach und nach bewusst wird. Doch ihr Schicksal ist nicht das Einzige, das sich maßgeblich verändern würde, sollte sie einen Ausbruch wagen. Sie kann nichts tun, um einen geliebten Menschen nicht zu verletzen. Doch dann begegnet ihr Julian Kersten, ein Mann, der schon einmal ihre Gefühlswelt beinahe auf den Kopf gestellt hätte. Sarah entscheidet sich für Flucht - so, wie sie auch beim ersten Mal der Gefahr entronnen ist, auch wenn die Gründe anderer Natur waren. Nur dieses Mal lässt Julian sie die Rechnung nicht ohne ihn machen.


Der erste Satz:

Warum tust du mir das an?





Meine Meinung:

Ich hatte schon einiges über dieses Buch gehört, doch das es mich so mitreißen würde hätte ich nicht gedacht. Der Autorin ist mit diesem Buch etwas ganz besonderes gelungen.

Ihr Schreibstil ist flüssig und liest sich weg wie nichts. Ich bin gut in die Geschichte rein gekommen und war nach wenigen Zeilen schon in den Bann der Geschichte gezogen. Die Geschichte beginnt mit einem Prolog in dem der Leser erfährt woher sich Sarah und Julian kennen. Dies ist im verlauf der Geschichte wichtig denn so hat der Leser schon Vorkenntnisse.

Die Charaktere sind authentisch und liebevoll beschrieben so das man sich gut in sie hineinversetzten kann.

Die Handlung ist spannend und gefühlvoll. Obwohl die Geschichte über ein ernstes und sehr trauriges Thema handelt ist es der Autorin gelungen dieses schwierige Thema mit einer Liebesgeschichte zu verbinden. Dies macht dieses Buch zu etwas ganz besonderen.

Dieses Buch hat mich wahnsinnig gut unterhalten, ich hätte einfach immer weiter lesen können doch leider war diese tolle Geschichte viel zu schnell zu Ende.



Das Cover:

Das Cover sieht einfach nur traumhaft schön aus. Bin ganz begeistert!


Fazit:

Mit "Mein Herz klopft wie verrückt" ist der Autorin eine berührende und mitreißende Liebesgeschichte gelungen die mich vollkommen überzeugen konnte! Daher bekommt dieses Buch 5 Sterne!




1 Kommentar:

  1. Hi, ich fand das Buch auch richtig gut, hätte nicht gedacht, dass man auf so wenigen Seiten so viel Gefühl und Überraschungen unterbringen kann.

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.