Dienstag, 4. November 2014

Rezension zu "Zauber eines Sommers" von Philippa L. Andersson

Amazon





Titel: Zauber eines Sommers
Autor: Philippa L. Andersson
Verlag: Klarant
Seiten: 232
Preis: E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 15.09.2014












Klappentext:


Die Erinnerungen prasselten mit jedem Fleck, den sie wiedererkannte, auf sie nieder wie schottischer Regen: intensiv und erbarmungslos.

Das Herz vergisst nicht, wen es einmal geliebt hat – für Emily Robertson ist das ausgerechnet Aidan. Der Mann, von dem sie damals dachte, sie würde den Rest ihres Lebens mit ihm verbringen. Der Mann, der ihr Herz gebrochen hat, den sie nie wiedersehen wollte. Sexy Schotte hin oder her. Dachte sie… Als Emily für eine Fotostrecke zurück in die Highlands fährt, läuft sie prompt ihrer alten Jugendliebe Aidan in die Arme. Ob sie will oder nicht, ihr Herz spielt verrückt wie schon lange nicht mehr. Doch je mehr sie sich gegen ihre Gefühle wehrt, desto stärker versucht Aidan seinen alten Fehler wiedergutzumachen und ihr Herz zurückzuerobern. Verliebt sie sich zum zweiten Mal in Aidan? Wie gut, dass Emily ihre Kamera dabei hat: Jedes der geschossenen Fotos hilft ihr, seinen wahren Gefühlen und auch ihrem eigenen Herzen auf die Spur zu kommen. Schließlich heißt es nicht ohne Grund: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte…


Sie waren wie zwei getrennte Paar Schuhe, nur dass der Eine Kratzer bekommen hatte und das Leder des Anderen Flecken. An ihren Sohlen klebte verschiedene Erde und die Absätze waren unterschiedlich stark abgelaufen, aber sie gehörten zusammen.

Der erste Satz:

Das ist der größte Mist, den ich je gesehen habe!





Meine Meinung:

Das Herz vergisst nie wen es einmal geliebt hat, genauso geht es Emily. Emily hat ihr Herz an Aidan verschenkt, der Mann der ihr danach das Herz gebrochen hat. Und das obwohl Emily dachte sie wären für einander bestimmt und würden den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen. Aidan den sie niemals im Leben wiedersehen wollte!
Als sie beruflich zurück in die Highlands fährt läuft sie genau Aidan in die Arme. Ob sie will oder nicht ihre Gefühle für ihn sind immer noch da und ihr Herz spielt verrückt. Doch je mehr sie sich gegen ihre Gefühle wehrt, desto mehr versucht Aidan seine Fehler wieder gut zu machen und Emily zurück zu erobern. Wird sich Emily erneut in Aidan verlieben? Und meint es Aidan dieses mal wirklich ernst mit ihr?

Ich war wirklich gespannt auf dieses Buch, denn die Rezensionen die ich gelesen hatte waren alle durchweg positive. Das hat mich wahnsinnig neugierig gemacht und ich war gespannt ob es der Autorin gelingt auch mich zu überzeugen. Nun kann ich sagen, ja sie hat es geschafft und ich bin hin und weg von ihrem wundervollen Buch!

Der Schreibstil ist locker und flüssig, so das man schon nach wenigen Zeilen mitten in der Geschichte ist. Man kann sich der Sog Wirkung des Buches einfach nicht entziehen.

Die Charaktere allen voran natürlich Emily sind authentisch und liebevoll beschrieben. Man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzten und Emily wächst den Leser innerhalb weniger Seiten ans Herz.

Die Handlung ist durchweg spannend und gefühlvoll aber auch die Erotik kommt nicht zu kurz.
Kurz gesagt hat mich dieses Buch wahnsinnig gut unterhalten, ich hatte sehr gefühlvolle und prickelnde Lesemomente und konnte dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen.

Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt, doch Leser dieses Genres kommen voll auf ihre kosten!


Mein Dank geht an den Klarant Verlag und die liebe Beate die mir dieses wundervolle Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben!

Das Cover:

Dieses Cover ist ein absoluter Traum! Es sieht so wunderschön und verträumt aus ein wirklicher Hingucker. Für alle die es gerne im Bücherregal stehen haben wollen, ab dem 13.11.14 gibt es dieses wundervolle Buch auch als Taschenbuch!


Fazit: 


Mit "Zauber eines Sommers" ist der Autorin eine wundervolle und berührende Liebesgeschichte gelungen die mich von der ersten bis zur letzten Seite vollkommen mitgerissen hat. Daher bekommt dieses wundervolle Buch ganz klar 5 von 5 Sternen!




1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Line !

    Ich habe das Bch auch geliebt. Die Geschichte ist wirklich bezaubernd und die Gegen in Schottland atemberaubend...

    Herbstliche Gruesse und Kerzenschein wunscht dir

    Karoliina

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.