Donnerstag, 11. Dezember 2014

Blogtour zu "Demon Inside" + Gewinnspiel + Filmrezension




Ihr lieben,
heute darf ich den Anfang einer besonderen Tour machen.

Demon Inside ist ein Horrorfilm der mich völlig begeistern konnte, dies möchte ich euch nicht vorenthalten.


Wer mich kennt weiß das ich ein Liebhaber des Horrorgenres bin sein es bei Büchern oder eben bei Filmen. Daher war ich auf diesen Film umso gespannter! 




Meine Filmrezension:


Amazon



Titel: Demon Inside
Darsteller: Paz Vega, Alfonso Herrera, Johanna Murillo, Gala Montes, Arnulfo Reyes Sanchez
Anzahl Disk: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Produktionsjahr: 2013
Erscheinungstermin: 04.12.2014
Spieldauer: 88 Minuten

















Darum geht es in Demon Inside:


Nach einer brutalen Vergewaltigung zieht sich das einst erfolgreiche Medium Marta (Paz Vega) zurück. Sie leidet darunter, dass sie trotz ihrer Gabe die teuflischen Absichten ihres Peinigers (Alfonso Herrera) nicht vorhersehen konnte. Als sie von seinem Freispruch erfährt, kapselt sie sich weiter von der Außenwelt ab. Sie befürchtet, dass er es wieder versuchen wird. Außerdem plagen sie blutige Visionen, die sie anfangs weder der Vergangenheit noch der Zukunft zuordnen kann.
Doch der Albtraum vor ihrer Tür ist kein Vergleich zu den Dämonen, die Marta in ihren eigenen vier Wänden heimsuchen.


Meine Meinung:


Diese kurze Inhaltsangabe hatte mich sofort überzeugt. Dies klang für mich nach einer super Mischung für einen Horrorfilm, und ich sollte Recht behalten.

Die Hauptdarstellerin überzeugt von der ersten bis zur letzten Sekunde! Gekonnte Schockmomente und Gänsehautmomente lassen dem Zuschauer das Blut in den Adern gefrieren. 


Die Handlung ist wirklich durchweg spannend, genauso stelle ich mir einen richtig guten Horrorfilm vor. Dieser Film ist mein derzeitiges Highlight. Dieser Film überzeugt durch seine komplette Spieldauer.

Fazit:

Ein durchweg gruseliger und mitreißender Film der mit seinen Schockmomenten mich vollkommen überzeugen konnte. Genau der richtige Film für einen schaurig schönen Horror Filmabend!



Meine Lieblingsgruselszenen:


Nun kommen wir zu meinen eigentlichen Beitrag dieser Tour. Meine Lieblingsgruselszenen,
und davon gibt es in diesem Film einige.


1. Die eigentliche Vergewaltigung von Marta, ist brutal und erschreckend. Durch diese Szene bekommt man einen Einblick darin warum sich Marta so zurück zieht und sich kaum mehr vor die eigene Haustür traut.



2. Als Marta die sich immer mehr in ihren Verfolgungswahn hinein steigert, ihre komplette Wohnung mit Kameras ausstattet wird es richtig spannend. Denn immer wieder zeigen die Aufnahmen das ihr Peiniger vor ihrer Wohnung steht und sie beobachtet. Als die Kamera schließlich eine Störung hat sehen wir wie eine blutüberströmte Frau über den Boden kriecht. Absoluter Gruselfaktor!


3. Zu dieser Szene möchte ich nun nicht zuviel verraten aber sie ist wirklich das absolute Highlight. Sie zeigt Marta in der Badewanne und ihr Peiniger fällt erneut über sie her. Diese Szene war mit Abstand das spannendste und schockierendeste Ereignis überhaupt.

Mehr verrate ich euch aber nicht ;-)
Wie ihr seht könnt ihr euch auf einiges gefasst machen! 



Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen :-)



Das Gewinnspiel:

Um zu gewinnen beantwortet mir bitte folgende Frage als Kommentar. 
Nachdem ihr nun einiges über Demon Inside erfahren habt, was Erwartet ihr von diesem Film?




Der Preis:

1 Dvd Demon Inside



Die Teilnahmebedingungen:


Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten. Das Gewinnspiel endet am 18.12., 23:59 Uhr. Teilnahme und Versand nur innerhalb Deutschland möglich! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Keine Haftung für den Postweg

Und nun drücke ich euch ganz feste die Daumen :-)



Die Tour im Überblick:

12.12. - Thrill & Kill

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    extrem viele unheimlich, an die Nieren gehende Einstellung und Geschehnisse. Wahrscheinlich werde ich da wieder mal ziemlich schlecht schlafen....

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hm, noch eine kleine Frage zu Tour im Überblick.
    Wo geht es denn weiter?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin :-)
      Ich freue mich sehr das du auch dieses mal wieder dabei bist! Die weiteren Stationen trage ich ein sobald die Beiträge der Teilnehmer online sind :-) Es lohnt sich also immer wieder mal rein zu schauen.

      Liebe Grüße Line

      Löschen
  3. Hallo Line,

    Danke für Deine schnell Antwort.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Line,

    natürlich erwarte ich Grusel zum Fingernägel-Kauen, Schreckensszenen zum unter der Decke verkriechen und Horrorelemente, die unter die Haut gehen und noch Tage nachwirken. :-D

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Halli hallo,

    was erwarte ich? Grusel- und Horrorpur :-) Ich, abends, alleine auf der Couch, alles ist ruhig, jedes noch so kleinen geräusch zerrt an den Nerven, erst wird das Popcorn, dann die Nägel gekaut ... ach was würde ich mich über did DVD freuen :)

    Lg Jana
    postcrossings at yahoo.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe schon so ziemlich alles gesehen was es so an Horrorfilmen gibt gute und auch schlechte. Mich haut so schnell nichts vom Hocker. Ich erwarte mir von diesem Film das ich mich tief ins Sofa krallen muss und mindestens 3 Nächte nicht schlafen kann. Ich hoffe er ist so gut wie er aussieht. Ich bin gespannt. Sehr gespannt

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    das wird eine Blogtour ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe das Horror-Genre, aber den richtigen "Grusel" findet man zu selten. Nach deinem Bericht hab ich noch kurz in den Trailer reingeguckt, wollte mich nicht zu sehr spoilern, der Film scheint echt spannend zu sein.
    Der letzte Horrorstreifen, der mich wirklich schocken konnte, war Conjuring. Dieser stetig steigende Nervenkitzel, man traut sich nicht mal mehr zu blinzeln, plötzlich könnte auch was hinter dem eigenen Sofa lauern ;)
    Bin schon sehr gespannt, wie eure Tour weitergeht. Ich bin auf jeden Fall dabei!

    Viele Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  8. Oha, eine spannende Blogtour. Ich bin sehr gespannt, ob Demon Inside das hält, was er verspricht: Dick einmummeln in der Decke, das Kissen fest in die Arme genommen, damit man sich bei Bedarf dahinter verstecken kann und danach nächtelang nicht schlafen können :)

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    nach dem Einblick hoffe ich auf einen schönen gruseligen Abend wo man nachher froh ist, dass es nicht echt ist.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  10. Ich erwarte einen spannenden, gruseligen Film mit Story und dem richtigen Gänsehauteffekt.

    LG
    Lena :)

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.