Montag, 22. Dezember 2014

Rezension zu "Ein Kuss für die Ewigkeit" von Maisey Yates



Autor: Maisey Yates
Verlag: Cora
Seiten: 144
Erschienen: 08.07.2014
Preis: E-Book: 2,49 / Roman: 2,60




Klappentext:

Markante Züge, stahlharte Muskeln, dunkle Augen. Für Ajax Kouros wurde das Wort „sexy“ erfunden. Seit Mädchentagen ist Leah Holt heimlich in ihn verliebt, aber der Geschäftsmann hat sich für ihre elegante Schwester entschieden – doch die ist durchgebrannt. An ihrem Hochzeitstag! Will Leah die Holt-Dynastie retten, muss sie an Rachels Stelle vor den Traualtar treten. Ajax’ Hochzeitskuss verheißt ihr eine neue Welt der Lust, und Leah weiß: Sie will mehr als eine Scheinehe. Sie will alles. Und Kuss für Kuss entlockt sie Ajax ein dunkles Geheimnis …


Der erste Satz:

....und mir ist klar, dass bei euch jetzt offiziell Panik angesagt ist.


Meine Meinung:

Oh was habe ich mich auf diesen Roman gefreut, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Im Moment lese ich einfach gerne diese süßen Romane. Denn sie sind genau richtig für einen entspannten Abend, für Zwischendurch oder einfach so :-)

Tja der Schreibstil der Autorin ist klasse! Locker und flüssig schreibt sie und schafft es so den Leser völlig in den Bann zu ziehen.

Die Charaktere sind alle durchweg authentisch und liebevoll gezeichnet, man muss sie einfach sympatisch finden.

Die Handlung hingegen ist spannend aber auch sehr gefühlvoll und wirklich leidenschaftlich *schwärm*
Ich konnte gar nicht genug davon bekommen und habe diesen Roman in Rekordzeit ausgelesen.

Ich bin wirklich sehr gespannt auf weitere Werke der Autorin und eines steht für mich jetzt schon fest ich werde sie alle lesen.


Das Cover:

Das Cover ist ein absoluter Traum. Sobald man es sich ansieht ist es um einen Geschehen. Ganz klar das es mir wahnsinnig gut gefällt!

Fazit:

Mit "Ein Kuss für alle Ewigkeiten" ist der Autorin ein mitreißender und leidenschaftlicher Roman gelungen der mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.