Dienstag, 30. Dezember 2014

Rezension zu "Essenz der Götter" von Martina Riemer

Amazon

Autor: Martina Riemer
Verlag: Im.press
Seiten: 502
Preis: E-Book: 3,99
Erschienen: 06.11.2014
Cover: © Im.press








Klappentext:

Loreen hat nach dem Tod ihrer Eltern alles verloren. Sie wird aus ihrer vertrauten Umgebung gerissen, von ihrem Freund getrennt und in ein Waisenhaus gesteckt. Seitdem lässt das rebellische Mädchen mit den violetten Haaren niemanden mehr an sich heran. Bis sie Menschen begegnet, die so anders sind, wie sie selbst sich schon immer gefühlt hat. Zu ihnen gehört auch der geheimnisvolle und schweigsame Krieger Slash. Von ihm erfährt sie, dass sie direkt von den Göttern abstammt und eine besondere Gabe hat, welche für einen seit Jahrtausenden geführten Krieg gebraucht wird. Zuerst versucht sie, vor ihrer Bestimmung zu fliehen, doch dann erkennt Loreen, dass sie sich ihrem Schicksal stellen muss. Es könnte nur mittlerweile zu spät dafür sein… 

Dies ist der erste Band der »Essenz der Götter«-Reihe. Der zweite Band erscheint im Herbst 2015.



Der erste Satz:

Jahrelang hat sie sich gewehrt hierher zu kommen.


Meine Meinung:


Auf dieses Buch habe ich mich wirklich sehr gefreut, der Veröffentlichung habe ich regelrecht entgegen gefiebert. Hinzu kommt das ich noch kein Buch der Autorin gelesen habe so war es natürlich auch für mich ein kleines Highlight.

Man beginnt mit dem Lesen und ist sofort mitten im Geschehen, dies liegt natürlich auch an den wundervollen Schreibstil der Autorin. Sie hat einen sehr bildhaften Stil so das bei mir gleich mein Kopf Kino angesprungen ist. Auch die Gefühle und Gedanken der Protagonisten allen voran aber natürlich Loreen hat sie wundervoll beschrieben.

Die Charaktere sind alle authentisch und liebevoll beschrieben so das man sich gut in die Gefühle und Handlungen der Protagonisten hineinversetzten kann. Gerade Loreen ist eine unglaublich starke Protagonistin die sich so leicht nicht unterkriegen lässt. Es war ein wirklicher Lesegenuss für mich sie auf ihre Reise zu begleiten und eins weiß ich jetzt schon sie wird mir noch lange im Kopf bleiben.

Die Handlung an sich ist einfach nur spannend und mitreißend, ich persönlich konnte und wollte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Diese einzigartige Fantasywelt die die Autorin hier geschaffen hat, hat mich völlig überzeugt und im wahrsten Sinne des Wortes umgehauen, ich bin noch jetzt restlos begeistert!


Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt, aber besonders Leser des Fantasygenres werden mit diesem Buch bestens bedient sein! 




Das Cover:

Das Cover fiel mir sofort auf, es sieht einfach wunderschön aus und gefällt mir daher wahnsinnig gut!


Fazit:

Mit "Essenz der Götter" ist der Autorin ein grandioser Auftakt einer sagenhaften neuen Fantasyreihe gelungen der mich völlig mitgerissen hat! Daher bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl, 5 Sterne!

Kommentare:

  1. Huhu Jacqueline! :)
    Das hört sich ganz toll an und das Cover ist ein Traum! <3 Da landet der Titel aber mal SOFORT auf meiner Wunschliste :D
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und lasse dir ganz liebe Grüße hier
    Sarah

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.