Dienstag, 23. Dezember 2014

Rezension zu "Von dir komm ich nicht mehr los" von Joss Wood



Autor: Joss Wood
Verlag: Cora Verlag
Seiten: 144
Preis: E-Book: 2,49 / Roman: 2,60
Erschienen: 19.08.2014




Klappentext:

Völlig pleite kehrt Rowan in ihre Heimat zurück. Leider gibt es nur einen, den sie nach neun Jahren um Unterschlupf bitten kann: Seb Hollis – einst ein altkluger Nachbarsjunge, der sie ständig aufzog, nun ein gefährlich attraktiver Unternehmer. Mit aller Macht drängt es die Weltenbummlerin in seine starken Arme. Doch sie hat sich ihre Freiheit nicht so hart erkämpft, um wieder von einem Womanizer enttäuscht zu werden! Besser, sie zieht weiter, bevor der Sturm der Gefühle sie überrollt. Oder findet sie ausgerechnet beim Mann von nebenan das, wonach sie in aller Welt gesucht hat?

Der erste Satz:

Rowan Dunn saß in dem stickigen Befragungszimmer am Flughafen in Sydney und zwand sich, höflich zu bleiben.


Meine Meinung:

Auf diesen Roman war ich sehr gespannt da mir der Klappentext und die Leseprobe wahnsinnig gut gefallen haben!

Der Schreibstil der Autorin ist etwas ganz besonderes. Sie schafft es den Leser sofort in den Bann der Geschichte zu ziehen. Man liest und kann einfach nicht mehr damit aufhören, ich persönlich konnte und wollte diesen Roman nicht mehr aus der Hand legen. So kam es das ich ihn in Rekordzeit ausgelesen habe!

Die Charaktere sind alles durchweg authentisch und liebevoll beschrieben, jeder Charakter ist auf seine eigene Weise etwas ganz besonderes. So kommt man nicht umhin sie einfach sympatisch zu finden.

Die Handlung ist durchweg spannend, aber auch sehr gefühlvoll und leidenschaftlich. Das ist auch das besondere an diesen Romanen aus dem Cora Verlag. Sie sind einfach ideal für Zwischendurch oder einen gemütlichen Abend.

Daher empfehle ich diesen  Roman uneingeschränkt aber besonders Leser dieses Genres werden damit bestens bedient,

Das Cover:


Das Cover sieht einfach wundervoll aus und gefällt mir richtig gut!


Fazit:

Mit "von dir komm ich nicht mehr los" ist der Autorin ein wahnsinnig leidenschaftlicher und mitreißender Roman gelungen der mich völlig gefesselt hat! Dieser Roman bekommt daher von mir die volle Punktzahl, 5 Sterne.

1 Kommentar:

  1. Oh an solche Romane komme ich irgendwie gar nicht ran :( Aber wenn die Story passt ist doch klasse :) Wieder eine tolle Rezi, Schnegge :) Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag :)

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.