Freitag, 2. Januar 2015

Schaut mal mein Bücherregal :-)




Ihr lieben :-)

Mittlerweile habe ich mich ein wenig von meiner fiesen Erkältung erholt,
ich wollte euch schon die ganze Zeit meine Bücherregale zeigen denn diese sind mein ganzer stolz!

Leider fehlt mir Platz um ein richtig großes Regal aufzustellen daher sind meine Bücher ein wenig verteilt. Einige habe ich im Wohnzimmer und andere sind im Schlafzimmer.


Aber schaut doch mal selbst, ich bin auch eure Meinung gespannt :-)


Meine Piper Verlags Sammlung:






Mein kleines Eckregal:



Meine Vitrine, die ich zum Bücherregal umfunktioniert habe:




Und dieses größere Regal steht in meinen Schlafzimmer:

In der Kiste die auf dem Regal steht ist meine Lesezeichen Sammlung drin :-)



So langsam muss ich mir wirklich Gedanken machen wo ich meine Bücher unterkriege, ich könnte im Schlafzimmer das Regal noch mehr zusammen schieben dann hätte ich dort noch Platz für ein weiteres. Im Wohnzimmer hingegen wird der Platz langsam eng.


Auf E-Books umsteigen habe ich versucht, aber das kennt doch jeder Bücherwurm, es gibt Bücher die man einfach im Regal haben muss.

Was meint ihr? Habt ihr noch Tipps wie man Bücher Platzsparend unterbringen kann?

Kommentare:

  1. Huhu^^ bin auch grad dabei meine Regale um zuräumen. Stapel grad alles nach Verlagen und bin am Verzweifeln Q.Q Ich poste dazu mal was wenn ich fertig bin.

    PS: Du solltest wirklich mit Warrior Lover anfangen^^

    AntwortenLöschen
  2. Ohja das muss ich unbedingt, deine Rezi war voller Begeisterung da kann man gar nicht anders :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Problem kenne ich! Ich habe inzwischen Regale überall und Bücher unter dem Couchtisch... Um meinen Mann zu ziteren: "Ein neues Regal ist auch keine Lösung!" ;-)

    Ich bin vor einer Weile dazu übergegangen, gelesene Bücher wieder zu verkaufen, verschenken oder in einen öffentlichen Bücherschrank zu stellen. Meist lese ich ein Buch ja doch nicht zweimal!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Line,

    ich find das ganz bezaubernd bei dir :)
    Ich hab leider auch nicht so wirklich Platz, daher haben wir einen Türbogen voll mit Bücher gebaut. Platz für ca. 500 Bücher. Zu meinem Leidwesen ist es auch fast voll,

    Wie sieht bei euch mit den Wänden aus?
    Da lässt sich oift auch was gutes zaubern.

    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Line,

    Wirklich cool :-) Ich finde Bücherregale total wohnlich und sie gehören in jede Wohnung ;-) Ich arbeite mit solchen Würfeln als Regalen, das klappt auch ganz gut. Aber hin und wieder "miste ich aus", weil ich nicht so viel Platz habe. Aber von einigen Büchern kann ich mich einfach nicht trennen.

    Liebe Grüße,
    Ayleen

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.