Samstag, 7. Februar 2015

[Rezension] THE DEATH - Quarantäne von John W. Vance


Amazon



Autor: John W. Vance
Verlag: Luzifer
Seiten: 400
Preis: E-Book: 4,99 Euro  / Taschenbuch ab dem 19.03. erhältlich
Erschienen: 06.01.2015
Cover: © Luzifer Verlag







Klappentext:

"Der Tod" wird dich finden ...

Devin Chase ging bloß seinem Alltag nach, als die Welt schlagartig aus den Angeln gehoben wurde. Binnen einer Woche suchte ein fatales Virus, dem man den Namen ›Der Tod‹ gab, die Erde heim und streckte 90 Prozent aller Infizierten nieder.
Nach sechs Monaten in selbst auferlegter Quarantäne tritt Devin hinaus in eine neue Welt. Unterwegs trifft er andere Menschen, die immun sind wie er, entdeckt aber auch, dass die Welt, wie er sie kannte, nicht mehr existiert. An ihre Stelle ist eine brutale, grausame Welt getreten, in der nur die Regel ›Töten oder getötet werden‹ gilt.
Auch die Welt von Lori Roberts, einer Mutter, Ehe- und Geschäftsfrau, steht im Zuge ›des Todes‹ ebenfalls Kopf. Sie und ihre Familie wenden sich hilfesuchend an ein Camp der Katastrophenschutzbehörde, doch was hoffnungsvoll beginnt, wird zu einem Albtraum, nachdem sie zufällig in Erfahrung bringt, was wirklich vor sich geht.
Tausende Meilen voneinander entfernt, und dennoch verbunden im gleichen Verlangen, versuchen Devin und Lori "irgendwie" zu überleben.


Der erste Satz:

Cassidy Langes Gedanken überschlugen sich nach alldem, was sie in den vergangenen anderthalb Wochen gesehen und getan hatte.

Meine Meinung:

Auf dieses Buch war ich wirklich richtig gespannt, wer mich kennt weiß das ich gerne Endzeit Bücher lese. Umso gespannter war ich ob dieses Buch meine Erwartungen erfüllen würde.

Ich muss sagen man beginnt mit dem lesen und ist wirklich mitten im Geschehen. Der Leser wird Zeuge wie Cassidy der Seuche erliegt. Sie gilt als eines der ersten Opfer doch nur innerhalb weniger Tage verbreitet sich die Seuche in rasender Geschwindigkeit weiter und rafft die Menschheit dahin.
Cassidys Verlobter Devin findet einen Unterschlupf und kommt so weites gehend unbeschadet davon. Doch er ahnt noch nicht das nun sein Kampf ums überleben erst richtig beginnen wird...

Der Schreibstil des Autoren ist wirklich angenehm zu lesen. Innerhalb weniger Seiten hat er seinen Leser gepackt und in den Bann der Geschichte gezogen. Ich konnte mich der Sogwirkung einfach nicht entziehen und habe dieses Buch an einem Abend ausgelesen.

Die Protagonisten sind authentisch beschrieben. Der Erzählstil wechselt zwischen den verschieden Protagonisten so das ich als Leser einen guten Überblick über die Gedanken, Gefühle und Beweggründe der einzelnen Charaktere hatte.

Die Handlung beginnt ja schon spannend mit einem Prolog, das finde ich sehr gut gewählt. Die Spannung steigert sich immer mehr, so das ich immer wieder den Atem anhalten musste.

Wie ihr sehen könnt bin ich restlos begeistert. Ich habe mich selten so gut unterhalten gefühlt wie bei diesem Buch. Spannende, mitreißende und Szenen die mir dem Atem anhielten ließen haben mir unterhaltsame Lesemomente beschert.

Ich empfehle dieses Buch uneingeschränkt, aber besonders Leser des Endzeit Genres sind mit diesem Buch bestens bedient!

Das Cover:

Das Cover spiegelt die Stimmung des Buches wunderbar wieder. Es wirkt durch seine dunkle Gestaltung düster und mysteriös. Genauso stellte ich mir das Endzeit Feeling vor.

Fazit:

Mit THE DEATH ist dem Autoren ein spannungsgeladener Endzeit Thriller gelungen der mich vor allen durch seine rasante Handlung völlig überzeugt hat. Von mir bekommt THE DEATH 5 Sterne!!!

Kommentare:

  1. Halli Hallo :)

    Ich liebe Endzeit-Thriller! Lese zurzeit die "Ödland" Reihe auf meinem Kindle, kann ich dir nur empfehlen.

    LG von einer neuen Leserin

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    den Grundgedanken - tödliches Virus befällt die ganze Welt - findet man ja immer mal wieder in Büchern. Das allein würde mir nicht reichen, um Interesse an dem Buch zu wecken - deine Rezension tut dies dann aber doch ;)

    LG
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gar nicht so schlecht an ;) Hihiii
    Lg Lina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Süße,

    Das ist wieder mal eine Dystopie, die wohl ganz meinen Geschmack trifft. Muss ich unbedingt bald lesen. Ganz weit oben in die WuLi gerutscht :)
    Danke für die tolle Rezi!

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  5. Hey Line!

    Das Buch steht auch schon auf meiner WuLi aber nach deiner Rezension muss ich es mir wohl oder übel so schnell wie möglich kaufen. :-D
    Ich liebe Endzeit Bücher und denke, dass dieses genau nach meinem Geschmack sein wird. Deine Rezi macht mich neugierig und ich finde es klasse, wenn die Geschichte sofort und ohne großes Blabla am Anfang losgeht!

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste das Buch für ein Schulvortrag lesen und ich muss sagen, dass es mich extrem entäucht hat. Das Buch ist eine billige Kopie der "The Walking Dead" Reihe. Für einen anfangs so gehypten Thriller muss ich sagen: Ich bin echt entäuscht.

    Und man kann einfach nichts über den Autor finden. (Hat nichts mit dem Buch zu tun, aber falls jemand etwas mehr über ihn weiß, dann wäre es echt nett wenn er mir ein Link schicken könnte :D)+

    thx Felix =)

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.