Montag, 9. Februar 2015

[Rezension] My Sweetest Escape - Die schönste Zeit meines Lebens von Chelsea M. Cameron

Amazon
Autor: Chelsea M. Cameron
Seiten: 352
Preis: Taschenbuch: 9,99 Euro
Erschienen: 12.01.2015




Klappentext:

Die Vergangenheit wird dich immer einholen. Noch vor wenigen Monaten führte Joscelyn Archer das perfekte Teenagerleben. Dann kam dieser Abend, an dem ihre Welt zerbrach. Seitdem ist ihr alles egal. Niemals wird sie wieder das Mädchen werden, das sie einst war. Doch Campus-Bad-Boy Dusty scheint aus irgendeinem Grund entschlossen, sie aus ihrem Schneckenhaus herauszulocken. Und wenn sie nicht aufpasst, wecken seine grünen Augen und sein schelmisches Lächeln Gefühle in ihr, die sie nicht mehr verdient hat. Sie ahnt nicht, dass auch Dusty ein Geheimnis hat. Aus jener Nacht, in der ihr altes Leben endete. Ein Geheimnis, das so schwer wiegt, dass es die Seele von Jos mit einem Schlag erneut zerschmettern könnte.


Der erste Satz:

Ich kann es einfach nicht fassen, dass deine Eltern dich zwingen, von hier wegzugehen.


Meine Meinung:

Auf dieses Buch war ich wirklich gespannt, zumal ich von dieser Autorin noch kein Buch gelesen hatte.

Man beginnt mit dem lesen und wir lernen Jos kennen deren Leben sich komplett verändert hat. Aus diesem Grund muss sie nun zu ihrer Schwester ziehen.
Man merkt sofort das Jos etwas schreckliches passiert ist denn die kapselt sich immer mehr ab und möchte ihre Ruhe. Bis sie Dusty kennen lernt, zaghafte Gefühle entwickeln sich, doch hat ihre Liebe auch eine Chance? Ist sie stark genug um gegen die Dämonen der Vergangenheit zu bestehen?


Der Schreibstil ist locker und flüssig, man fliegt förmlich über die Seiten. Ich persönlich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Protagonisten sind authentisch beschrieben, gerade Jos und Dusty sind einfach liebenswerte Charaktere die gerade durch ihre Ecken und Kanten etwa ganz besonderes sind.
Allerdings ging mir Jos Schwester ein wenig auf die Nerven, ich wurde mit ihr leider nicht warm.

Die Handlung wechselt zwischen berührenden, emotionalen und mitreißenden Szenen und konnte mich so in den Bann ziehen und an die Seiten fesseln.

Daher empfehle ich dieses Buch jeden Leser des Genres aber auch jedem der gerne emotionale Bücher liest.


Das Cover:

Das Cover wirkt auf mich verträumt und einfach romantisch, eine tolle Gestaltung und die erfrischenden Farben runden dieses Cover perfekt ab.


Fazit:

Mit My Sweetest Escape ist der Autorin ein New Adult Roman gelungen der mich vor allen durch seine wundervollen Protagonisten und seine emotionale Handlung vollkommen überzeugen konnte. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne.



Kommentare:

  1. Ach ich habe es gestern auch ausgelesen und fand es schön, wobei es ja sehr lange gedauert hat, bis das Geheimnis gelüftet wurde!

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte unbedingt dieses Buch lesen. Ich liebe es jetzt schon.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Huhu

    Bin grad durch die Leserunde zu my sweetest escape bei dir gelandet :)

    Toller Blog, bin direkt als Leserin geblieben :)

    Viel Spaß weiterhin beim Lesen und Bloggen

    Liebe Grüße

    Nicky (the-infinite-bookshelf.blogspot.de)

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.