Mittwoch, 22. April 2015

[Blogtour] Make me feel Real von C.J. Kingston - Schutzengel






Hallo und herzlich Willkommen meine Lieben,
auch bei dieser Tour haben wir uns wieder tolle Beiträge ausgedacht, bei mir geht es heute um Schutzengel darum geht schließlich in Make me feel Real.



Schutzengel:


Schutzengel sind nach religöser Vorstellung Engel die zum Schutze eines Landes, eines Ortes oder gar eines Menschen verantwortlich sind.

Wird ein Schutzengel einem Menschen zugeteilt, ist der Schutzengel sein persönlicher Beistand und auch Beschützer.
Der Schutzengel schenkt uns Kraft , sie sorgen dafür das man wieder zu sich selbst findet. Sie helfen uns durch schwere Zeiten, Zeiten voller Trauer und Kummer.

So ähnlich hat auch Leo versucht Eric zu helfen der sich zunächst in Selbstmitleid, Selbsthass und Wut versinken tut, doch Leo kann sich das nicht mehr mit ansehen. Leo sagt Eric ordentlich die Meinung  und holt ihn aus seinen Tief heraus er zeigt ihm deutlich wie lebenswert das Leben ist.

Schutzengel können Dinge und Geschehnisse positiv beeinflussen. Allerdings können sie nur bedingt eingreifen und können leider nicht immer einen Umfall oder Schicksalsschläge verhindern.


Ich würde gerne glauben das jeder Mensch einen Schutzengel hat, das wäre doch ein sehr beruhigender Gedanke.

Auch im Buch gibt es für Eric und Leo ein Happy End auch wenn es ungewöhnlich ist, so kann ich doch sagen ich finde es sehr gelungen.


Wenn ihr wissen wollt wie mir Make me feel Real gefallen hat, dann geht es *Hier* zu meiner Rezension.


Das Gewinnspiel:


Natürlich habt ihr auch die Chance etwas zu gewinnen, hinterlasst mir einen Kommentar und beantwortet mir dazu einfach die folgende Frage:

Glaubst du an Schutzengel und wie stellst du dir einen vor?



Hier sind die Preise:

5x je ein Buch "Make me feel Real" in Print + 1 Blog von Romance Edition+ Lesezeichen + Karte+ Prospekt





Hier nochmal die Tour im Überblick:



18.4. Buchvorstellung


19.4. Vorstellung Eric und Leo 


20.4. Verlagsinterview zum Buch
Bianca von www.bibilotta.de


21.4. Gay Romance - es muss nicht immer gleich Hardcore sein



22.4. Schutzengel 
Jacqueline von http://linejasmin.blogspot.de/
<<Hier bei mir>>


23.4.  Gewinnerbekanntgabe



Rechtliches:
Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten
Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden(Gewinnerpost) und das ihre Adresse dem Verlag zwecks Gewinnversands übermittelt wird.
Keine Barauszahlung der Gewinne möglich
Keine Haftung für den Postversand
Versand der Gewinne innerhalb Deutschland - Österreich - Schweiz
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Hallo Line,
    ich glaube micht zwingend an Schutzengel, habe aber nichtsdestotrotz einen kleinen "Pimboli Schutzengel" auf meinem Armaturenbrett im Auto sitzen. Diesen hat mir meine Mutter vor einigen Jahren geschenkt, mit dem Hinweis, das er auf mich aufpassen soll. Hat er bis jetzt auch!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ,
    manchmal glaube ich schon das ich einen Schutzengel habe aber viel mehr bei meinen Kindern =)
    Wie stelle ich ihn mir vor ...gute frage ab und an denke ich das einfach Geister wären
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    hm, schwierige Frage. Hm, an Schutzengel eigentlich weniger, aber ich denke manchmal hält jemand seine schützende Hand schon über mich...ist halt einfach so eine Gefühl..was ich nicht näher beschreiben kann.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Line,

    ich hoffe mal das ich einen Schutzengel habe, obwohl ich mit meinem lieber getauscht hätte. Ich denke Schutzengel bewahren dich vor Unfällen oder lebensbedrohliche Situationen. Ich muss zugeben, dass ich gerne einer wäre, dann hätte ich vieles verhindern können.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    natürlich glaube ich an Schutzengel :-)
    Meine Geschwister und ich haben schon des öfteren einen gebraucht. Auch als ich meine kleine Tochter auf die Welt kam, hat ihrer über sie gewacht.
    Ich stelle mir einen Schutzengel als durchscheinende Kopie des zu beschützenden vor.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Dank Deinem Beitrag habe ich gerade die komplette Blogtour kennen gelernt und bin sehr begeistert! ♥
    Die Geschichte mit dem Schutzengel hat mich sehr neugierig gemacht und ich bin sehr gespannt auf das Buch.

    Ich weiß nicht genau ob ich an Schutzengel glaube. Manchmal denke ich es gibt etwas, was mir immer wieder neuen Mut schenkt und manchmal hinterfrage ich, wieso aus etwas gutem grundsätzlich immer was schlechtes geworden ist, wenn es doch etwas gäbe, das auf einen aufpasst. Ich hatte im Leben einen Schutzengel, meinen besten Freund, der immer bei mir war und mich und mein leben deutlich gebessert hat. Für mich ist das viel mehr als ein einfacher Schutzengel...

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, tolle Blogtour! Ich glaube an Schutzengel. Ich hatte bei einem schlimmen Autounfall selber schon einen. Ein Vater hat seinen Sohn auf der Autobahn sein mega schnelles Auto fahren lassen. Kontrolle verloren, voll in uns rein gefahren und unser Auto hat einen riesen Schub bekommen, ist gegen die Leitplanke gerast und hat sich anschließend überschlagen. Der Wagen war komplett Schrott und die Feuerwehr konnte kaum glauben, dass wir drei Wageninsassen alle ohne auch nur einen Kratzer rauskamen. Wären die Airbags aufgegangen, wären meine Mutter und ich wahrscheinlich tot. Danach haben wir so oft gehört, dass wir mehr als einen Schutzengel hatten. Ich habe mich dann natürlich gefragt, wie ein Schutzengel aussieht. Seitdem habe ich immer das Bild von einem kleinen weißen, transparenten Schutzengelchen mit großen weiß glitzernden Schwingen vor mir. In meiner Vorstellung ist es ein kleiner Junge mit großen weichen Flügeln :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube an Schutzengel. Ich stelle sie mir als menschliche Silhouette vor mit einem schönen hellen Schein.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich glaube nicht an Schutzengel. Aber die Vorstellung, dass es welche geben könnte finde ich schön :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  10. Es wäre schön wenn es Schutzengel gäbe, ob ich daran glaube, eher nicht, aber toll fände ich es schon. Jemand der über einem wacht damit uns nichts passiert ist ein schönes Gefühl. Aber warum hatten die Menschen in der German Wings keinen Schutzengel?

    mechtho@t-online.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo

    ich glaube auch an Schutzengel. Wie ich ihn mir vorstelle? Wie eine unsichtbare Hülle, die sich um meinen Körper legt und mich stärkt. Hört sich blöd an, aber ich hab da mein genaues Bild im Kopf :D

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    Ich glaube an Schutzengel aber ich glaube auch daran dass man die nicht sehen kan, sondern einfach nur eine Präsenz spürt un dass man weiß dass er da ist.

    Wünsche euch noch einen schönen Tag
    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    ja, ich glaube an Schutzengel. In meiner Vorstellung ist er ein nicht sichtbarer Begleiter, den man fühlt wenn sein Schutz nötig ist.
    Liebe Grüße
    Gabi

    niobe14[[et]]web,.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    ich glaube nicht an Schutzengel. Es wäre natürlich schön wenn es sie geben würde, aber richtig vorstellen kann ich mir das nicht.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)

    Ich glaube nicht an Schutzengel. Dafür bin ich zu nüchtern eingestellt. Ich muss Dinge sehen und verstehen können.


    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  16. Hey :-)
    Ja ich glaube an Schutzengel. ..ich bin der festen Überzeugung dass jeder Mensch einen hat. Ich stell mir immer vor, dass mich etwas"umgibt" und darauf achtet dass es mir so gut als möglich geht. ..soll nicht heißen dass ein Schutzengel alles verhindern kann!

    Liebe grüße carina

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.