Samstag, 18. April 2015

[Rezension] Bird Box - Schließe deine Augen von Josh Malerman

Amazon

Autor: Josh Malerman
Verlag: Penhaligon
Seiten: 320
Preis: Gebundene Ausgabe: 19,99 / E-Book: 15,99 Euro
Erschienen: 16.03.2015



Klappentext:

Malorie ist hochschwanger, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befallen werden und sterben. Gleichzeitig häufen sich die Meldungen von etwas Unheimlichem, dessen bloßer Anblick die Raserei auslösen soll. Schon bald herrscht überall gespenstische Ruhe. Die wenigen Überlebenden haben sich in kleinen versprengten Gruppen zusammengefunden und verbarrikadieren sich in ihren Häusern. Malorie versucht alles, um die Menschen, die sie liebt, zu beschützen – in einer Welt, die von vier Wänden und verdunkelten Fenstern begrenzt wird. Und in der man den Tod erblickt, sobald man nur die Augen öffnet …



Der erste Satz:

Malorie steht in der Küche und überlegt.


Meine Meinung:

Auf Bird Box war ich wirklich riesig gespannt, das Cover, der Titel und auch der Klappentext überzeugten mich sofort.
Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im geschehen. Ich als Leser merkte schnell das es die Welt so wie wir sie kennen nicht mehr gibt. Eine mehr als tödliche Gefahr hat fast die gesamte Menschheit ausgerottet. Die wenigen Überlebenden habe sich in Häusern verbarrikadiert. Ebenso Malorie, sie lebt abgeschieden in einem verbarrikadierten Haus, ihr Leben besteht aus Angst und Furcht und dennoch hat sie es geschafft ihre beiden Kinder groß zu ziehen. Das einzige was sie vor der Gefahr außerhalb ihres Hauses schützen kann sind Augenbinden, denn eines weiß Malorie genau, die tödliche Gefahr befällt jeden der sie erblickt hat.

Puh, ich muss ja sagen das ich von dem Szenario was der Autor hier geschaffen hat schwer beeindruckt bin. Menschen werden verrückt und begehen grausame Verbrechen. Eine Mutter begräbt ihre Kinder bei lebendigen Leib, anschließend bringt sie sich selbst um. Ein Mann geht mit einer Säge auf seine Mitmenschen los. Es gibt noch weitere grausame Szenen und immer wieder die bange Frage warum? Wer oder was ist dafür verantwortlich?

Was der Autor hier geschaffen hat ist einmalig, diese Mischung aus Thriller und Dystopie gespickt mit ein wenig Horror ist grandios.

Der Schreibstil des Autoren ist flüssig und leicht lesbar dadurch liest sich dieses Buch im nu aus.
Zwei Erzählebenen sorgen für Spannung und geben dem Leser einen guten Überblick. Was mir besonders gut gefallen hat waren die Rückblenden in die Vergangenheit, ich als Leser konnte Malorie so noch ein Stück besser kennen lernen.

Die Protagonisten und auch die Handlung sind authentisch beschrieben. Besonders die Handlung war sehr spannend, zum gruseln und auch sehr fesselnd.

Dieses Buch hat mich bestens unterhalten, ich hatte immer wieder Gruselmomente und eine Gänsehaut.
Ich empfehle dieses Buch uneingeschränkt, dieses Buch muss man gelesen haben.

Das Cover:

Das Cover ist einmalig! Es fiel mir sofort auf und ich finde die Farbgestaltung passt hervorragend zum Buch! Das Cover gibt hervorragend die Stimmung des Buches wieder, geheimnisvoll und mysteriös.


Fazit:

Mit Bird Box ist dem Autoren ein spannungsgeladener Horror Thriller gelungen der durch geschickte Wendungen seinen Leser in die Irre führt. Unvorhersehbar, geheimnisvoll und mysteriös und Protagonisten die auf ganzer Linie überzeugen machen Bird Box zu etwas ganz besonderen. Von mir bekommt dieses Buch daher 5 Sterne!

Kommentare:

  1. Huhu Liebes,
    Mir und meiner Tochter hat das Buch auch enorm gut gefallen.
    Was vor allem daran liegt, was das Buch aussagt.
    Tolle Rezi :)
    Lg Susi Aly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    klingt nach einem Buch, das wie für mich gemacht ist und steht auch schon auf der Wunschliste.
    Schöne Rezi!

    LG
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Von dem Buch hört man einiges und ich habe es schon auf der WL. Da darf man sich wohl auf etwas freuen!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Uii, ich kenn es noch gar nicht. Danke fü die tolle Einschätzung <3
    Lg Lina

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.