Donnerstag, 16. April 2015

[Rezension] Butterfly of Venus - Geheime Leidenschaft von Susan F. MacKay

Amazon

Autor: Susan F. MacKay
Verlag: Knaur
Seiten: 688
Preis: Broschiert: 12,99 / E-Book: 10,99 Euro
Erschienen: 03.11.2014





Klappentext:

Die 40-jährige Elizabeth Harbour hat eigentlich alles: Einen tollen Job, gute Freundinnen und einen attraktiven Ehemann. Doch dann wird sie für ein deutlich jüngeres Unterwäschemodel sitzengelassen. Um sich abzulenken beginnt Elizabeth eine leidenschaftliche Affäre mit dem 16 Jahre jüngeren Declan. Declan ist nicht nur äußerst attraktiv und Sänger einer bekannten Rockband, sondern weiht sie nach und nach auch in die Geheimnisse wahrer Lust ein ...


Der erste Satz:

Elizabeth Harding konnte Freitagnachmittags nicht leiden, denn für ihre Angestellten schienen sie nichts weiter zu sein als ein zusätzlicher freier Nachmittag.

Meine Meinung:

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, denn anders als sonst im Erotikgenre geht es in diesem Buch um eine reife erfahrene Frau die schon einiges im Leben erlebt hat.
Das finde ich persönlich eine klasse Idee denn ältere Frauen kommen in diesem Genre eindeutig zu kurz.
Dieses Buch hat aber noch mehr zu bieten denn die reife Elizabeth beginnt eine prickelnd heiße Affäre mit dem 16 Jahre jüngeren Declan. Ein ähnliches Buch habe ich noch nicht gelesen das hat mich natürlich noch viel neugieriger gemacht.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig dadurch liest sich dieser kleiner Wälzer fast wie im Flug.
Die Protagonisten Elizabeth und auch Declan sind authentisch und realistisch beschrieben. Die beiden passen hervorragend zusammen und ergänzen sich untereinander. Elizabeth die nie mit ihrer Lust umzugehen wusste wird von Declan in die Künste der wahren Lust eingeweiht.
Die beiden verbringen lustvolle und erotische Stunden mit einander was als Affäre begann wird schon bald zu etwas ernsten. Doch werden die beiden es schaffen eine Beziehung zu führen?

Die Handlung ist fesselnd, erotisch und emotional. Ich als Leser habe habe mitgefiebert und mitgezittert.
Die erotischen Szenen sind leidenschaftlich und fesselnd beschrieben. Ich hatte sehr fesselnde und prickelnde Lesemomente.

Kurz gesagt dieses Buch ist genau das richtige für Erotikleser die mal etwas anderes lesen wollen. Mit diesem Buch wird man bestens bedient. Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt.

Das Cover:

Das Cover gefällt mir richtig gut. Die Farb und Schriftgestaltung passt hervorragend zur Story.


Fazit:

Mit Butterfly of Venus ist der Autorin ein etwas anderes Erotikbuch gelungen welches fesselnd und sinnlich ist. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne.

1 Kommentar:

  1. Hört sich echt toll an, ich glaube das Buch wäre auch etwas für mich.

    liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.