Sonntag, 26. April 2015

[Rezension] Devoted - Geheime Begierde von S. Quinn




Amazon



Autor: S. Quinn
Verlag: Goldmann
Seiten: 352
Preis: Taschenbuch: 8,99 / E-Book: 7,99 Euro
Erschienen: 19.08.2013








Klappentext:

Als die 22-jährige Sophia Rose einen Studienplatz an der berühmten Schauspielschule Ivy College in London erhält, kann sie ihr Glück kaum fassen. Ihre Begegnung mit dem Akademieleiter, dem 27-jährigen Hollywoodstar Marc Blackwell, der für seine Strenge und unerschütterliche Disziplin berüchtigt ist, verwirrt Sophia jedoch tief, denn sie fühlt sich zu dem arrogant wirkenden, aber faszinierenden Mann hingezogen. Während einer Einzelunterrichtsstunde können beide ihr gegenseitiges Verlangen nicht mehr verbergen. Und Sophia begibt sich auf eine gefährliche sexuelle Entdeckungsreise, bei der sie alles erforscht, was zwischen einem Lehrer und seiner Schülerin verboten ist …


Der erste Satz:

Wie gratulieren Ihnen....Fassungslos starre ich die Worte an.


Meine Meinung:

Auf dieses Buch war ich richtig gespannt, allerdings hatte ich Bedenken, nach Shades of Grey gibt es ja zahlreiche Bücher die sehr ähnlich sind. Doch dieses Buch ist zu meiner Erleichterung völlig anders und absolut Lesenswert.


Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten in der Geschichte. Für Sophia geht ein Traum in Erfüllung, sie darf an der heiß begehrten Schauspielschule Ivy College studieren, doch damit nicht genug, einer ihrer Lehrer ist der heiße Hollywoodstar Marc Blackwell.
Zwischen Sophia und Marc knistert es gewaltig auch wenn beide sich dagegen zu wehren versuchen. Doch schon bald können sie ihre Gefühle nicht mehr unterdrücken, sie stürzten sich in eine leidenschaftliche und verbotene Affäre. Doch wie lange können sie ihre Affäre geheimhalten?

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, ich habe dieses Buch in Rekordzeit ausgelesen. Ich konnte und wollte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.  

Die Protagonisten Sophia und Marc sind authentisch beschrieben. Sophia habe ich sofort in mein Herz geschlossen, sie hat ein riesen Herz, bei ihr steht die Familie an erster Stelle.
Marc wirkte zu beginn auf mich geheimnisvoll und auch undurchschaubar. Doch mit der Zeit wurde er mir immer sympatischer. Er und Sophia ergänzen sich und passen super zusammen.  

Die Handlung ist fesselnd. Ein auf und ab der Gefühle sorgt dafür das man das Buch nicht aus den Händen legen kann. Ich habe regelrecht mitgezittert und gefiebert. Die Erotischen Szenen sind wundervoll leidenschaftlich und gefühlvoll beschrieben.  

Ich bin begeistert und habe mich bestens unterhalten gefühlt, denn dieses Buch hat alles was das Leserherz höher schlagen lässt.  
Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt jeden Erotikleser.

Ich bin nun wahnsinnig gespannt auf den nächsten Teil dieser Reihe und kann es kaum erwarten auch diesen zu lesen.



Das Cover:

Das Cover wirkt schlicht aber dennoch passt es hervorragend zur Geschichte, mir gefällt es richtig gut.


Fazit:

Mit Devoted - Geheime Begierde ist der Autorin ein fesselnder Erotikroman gelungen der mich in seinen Bann zog. Sympatische Protagonisten, eine rasante Handlung und heiße Erotik überzeugen auf ganzer Linie. Daher bekommt Devoted von mir 5 Sterne!

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    das Buch hat mich auch schon angelacht und deine Rezi wird mich vielleicht noch weiter überzeugen :)

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.