Donnerstag, 9. April 2015

[Rezension] Ich will alles und noch mehr - Ausgebrannt auf den Weg zur Perfektion

Amazon


Autor: Maria Peters
Seiten: 299
Preis: E-Book: 3,99 / Taschenbuch: 11,99 Euro
Erschienen: 16.02.2015





Klappentext:

Maria steht mit ihren knapp dreißig Jahren mit beiden Beinen im Leben. Sie ist erfolgreich im Beruf und führt eine glückliche Beziehung. Nichts kann sie aus dem Gleichgewicht bringen – denkt sie. Doch dann kommt alles anders.
Ihr perfekt geplantes Leben gerät aus den Fugen. Die Dinge überschlagen sich, und ehe ihr so richtig bewusst wird, was mit ihr geschieht, schlittert sie in Erschöpfung und Depression. Gepeinigt von Panikattacken, wird ihr Alltag zur unüberwindbaren Hürde.
Marias Geschichte zeigt eindringlich, wie sie an ihren selbst aufgestellten Anforderungen an ihr Leben beinahe zerbricht.

Verweigert der Körper den Dienst, ist jeder dem hilflos ausgeliefert. Es sei denn, man findet den Weg aus dieser Sackgasse wieder heraus …


Der erste Satz:

Morgen habe ich einen Termin beim Hautarzt - zur Fett - Weg Spritze.


Meine Meinung:

Ich muss ja ehrlich sein, dieses Buch hat mich wirklich sehr gereizt! Denn die Problematik das man sich als Frau und Mutter immer enormen Druck aussetzt ist mir mehr als bewusst und auch ich bin mehrmals in diesen Teufelskreis geraten.

Was die Autorin mit diesem Buch geschaffen hat ist einmalig. Erfrischend ehrlich schreibt sie über die Tücken des Alltags.

Der Schreibstil ist locker und flüssig dadurch liest sich das Buch im nu aus. Denn eines ist klar hat man einmal begonnen kann man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Charaktere sind wirklich lebensnah und authentisch beschrieben. Ich als Leser konnte mich gut in Maria hineinversetzten. Man leidet und zittert mit Maria und ja innerhalb weniger Seiten war sie mir schon richtig ans Herz gewachsen.

Die Handlung ist mitreißend aber auch emotional und berührend. Sie zeigt auf wie sich ein Mensch selbst immer weiter unter Druck setzten tut.
Gleichzeitig muss ich aber auch sagen das die Handlung sehr realistisch ist, eben wie aus dem wahren leben und das gefiel mir richtig gut!

Tja was bleibt mir nun noch zu sagen? Ich bin wirklich restlos begeistert. Ich hatte wirklich ziemlich hohe Erwartungen an dieses Buch aber diese wurden bei weitem übertroffen!

Selten habe ich mich besser unterhalten gefühlt, daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt.
Ich bin schon jetzt sehr gespannt auf das nächste Werke dieser talentierten Autorin.



Das Cover:

Das Cover fiel mir sofort auf, die Farbgestaltung gefällt mir richtig gut. Dieses Cover passt perfekt zur Story.



Fazit:

Mit Ich will alles und noch mehr ist der Autorin ein mitreißender und realistischer Roman gelungen der mich vor allen durch seine Handlung aber auch durch seine Protagonisten überzeugt hat. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne!

1 Kommentar:

  1. Huhu Süsse,
    Das hört sich toll an und das Cover ist wirklich sehr schön.
    Eine wunderbare Rezi.
    Lg Susi Aly

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.