Mittwoch, 15. April 2015

[Rezension] Score - Wir schaffen das Paradies auf Erden von Martin Burckhardt

Amazon


Titel: Score
Autor: Martin Burckhardt
Verlag: Knaus
Seiten: 352
Preis: Broschiert: 14,99 / E-Book: 11,99 Euro
Erschienen: 09.03.2015





Klappentext:

Wir schaffen das Paradies auf Erden

In einer nicht allzu fernen Zukunft: Regierungen sind abgeschafft, Geld, Gewalt, Krankheiten, Umweltverschmutzung, Ungerechtigkeit ebenso. Nollet heißt das Unternehmen, das Glück für alle garantiert. Aber noch gibt es die „Zone“, wo ein erbarmungsloser Überlebenskampf tobt. Zwischen Utopie und Dystopie entwirft Martin Burckhardt mit dieser fundierten „Social Fantasy“ eine Gesellschaft, die uns viel näher ist, als wir denken.


Der erste Satz:

Wir, die Bewohner des ECO-Systems, erklären, dass Begriffe wie Geschlecht, Rasse, Religionszugehörigkeit, Kultur oder Identität dem dunklen Zeitalter angehören, ebenso wie der Kapitalismus, der die Menschheit unter das Joch der Ausbeutung gezwungen hat......


Meine Meinung:

Auf dieses Buch war ich mehr als gespannt denn ich habe mich gefragt wie der Autor das Szenario aus Dystopie und Utopie umgesetzt hat. Der Gedanke das eine Spielefirma den kompletten Staat ablöst ist mehr als gewagt aber auch umso spannender.

Tja was soll ich nach dem lesen sagen? Ich bin wirklich überrascht, klar hatte ich hohe Erwartungen doch ich war mir nicht sicher ob mich dieses Buch wirklich überzeugen kann. Jetzt kann ich sagen dem Autoren ist es gelungen meine Erwartungen sogar noch zu übertreffen, denn diese Geschichte wirkt mehr als realistisch.

Eine Zukunft ohne Regierung. Geld, Gewalt, Krankheiten und auch Ungerechtigkeiten alles wurde abgeschafft. Wie klingt das? Das klingt wie das pure Paradies, doch der schöne Schein trügt gewaltig.

Der Schreibstil des Autoren ist locker und flüssig dadurch liest sich das Buch mehr als angenehm. Ich habe es in einem Rutsch gelesen, zum Ende hin war ich sprachlos. Dieses ganze Szenario musste ich erste einmal sacken lassen.
Ich bin sogar der Meinung das dieses Buch ein wahrer Pageturner ist. Es ist grandios welch eine Welt der Autor in Score geschaffen hat, eben auch weil das ganze mehr als realistisch wirkt.

Die Protagonisten wurden authentisch beschrieben genauso wie die komplette Handlung. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht was ich schreiben soll denn dieses Buch muss man einfach gelesen haben um die Begeisterung zu verstehen.

Ich empfehle dieses Buch besonders an Leser die gerne Bücher im Dystopie und Utopie Stil lesen, aber hier in Score werden auch IT begeisterte Leser bestens bedient.



Das Cover:

Das Cover sprang mir regelrecht in die Augen, es zieht einfach jeden Blick auf sich. Die Farbgestaltung passt hervorragend zur Geschichte und ja dieses Cover gefällt mir richtig gut!

Fazit:

Mit Score - Wir schaffen das Paradies ist dem Autoren ein wahrer Pageturner gelungen der mich von der ersten Seite an mitgerissen hat. Eine realistische und auch nachvollziehbare Handlungen überzeugen auf ganzer Linie. Von mir gibt es daher 5 Sterne!

1 Kommentar:

  1. Das Buch liegt hier und möchte gelesen werden! Nach deiner Rezi bin ich jetzt beruhigt, dass mich was Gutes erwartet! LG

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.