Freitag, 15. Mai 2015

[Rezension] Atemlos von Ashley Elston

Amazon


Titel: Atemlos
Autor: Ashley Elston
Verlag: Mixtvision
Seiten: 300
Preis: Gebundene Ausgabe: 16,90 / E-Book: 13,99 Euro
Erschienen: 14.04.2015
Wertung: 5 / 5
Quelle: mixtvision







Klappentext: (Quelle: mixtvision)


Endlich ist alles vorbei. Das Zeugenschutzprogramm gehört der Vergangenheit an. Meg Jones heißt wieder Anna Boyd und kann ein unbeschwertes Teenager-Leben führen. Bis zu dem Tag, an dem die Agenten erneut auftauchen ... Spannend und temporeich fesselt "Atemlos" bis zur letzten Seite!


Der erste Satz:

"Kannst du mir beibringen, wie man eine Pistole abfeuert?"



Meine Meinung:

Nachdem ich den ersten Teil "Spurlos" schon verschlungen habe und wirklich restlos begeistert war, habe ich auf die Fortsetzung sehnsüchtig gewartet.

Anna und ihre Familie haben es geschafft, sie sind nicht mehr im Zeugenschutzprogramm, und endlich kann Anna ein ganz normales Leben führen. Doch diese kurze Auszeit hält nicht lange an, denn Thomas lässt Anna einfach nicht in Ruhe und sucht sie immer wieder heimlich auf.

Atemlos schließt nahtlos an Spurlos an. Durch Rückblenden und Erzählungen wird der Leser Stück für Stück in die Geschichte gezogen, die Autorin lässt sich dabei Zeit den Leser die Geschehnisse aus dem ersten Teil ins Gedächtnis zu rufen.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Dieses Buch habe ich in Rekordzeit ausgelesen, denn sobald man mit dem lesen begonnen hat kann man sich der Sogwirkung nicht mehr entziehen.

Die Protagonisten sind authentisch und realistisch beschrieben. Anna war mir ja schon beim ersten Teil ans Herz gewachsen. Doch in diesem zweiten Teil zeigt sie wie stark sie wirklich ist. Egal was passiert Anna gibt nicht auf und steht immer wieder auf.

Die Handlung ist wirklich richtig spannend! Zu beginn fing es noch ruhig an, mit Rückblenden und ähnlichen, doch dann gibt die Autorin Gas. Die Ereignisse überschlagen sich und man hält vor Spannung den Atem an. Geschickte Wendungen steigern die Spannung und führen den Leser in die Irre. Zudem ist dieses Buch völlig unvorhersehbar.

Zusammenfassend gesagt ist Atemlos eine wirklich spannende und mitreißende Fortsetzung die man so leicht nicht mehr aus der Hand legen kann.


Das Cover:

Das Cover passt haargenau zur Story. Die Farbwahl sowie die Gestaltung gefallen mir richtig gut.



Fazit:

Mit Atemlos ist der Autorin eine spannungsgeladene Fortsetzung gelungen die mich vollkommen an die Seiten fesseln konnte!
Ein angenehmer Schreibstil, eine starke Protagonistin und eine überaus rasante Handlung überzeugen auf ganzer Linie! Von mir bekommt Atemlos 5 Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.