Samstag, 9. Mai 2015

[Rezension] Gift - Der Tod kommt lautlos von Ivo Pala

Amazon


Autor: Ivo Pala
Verlag: Blanvalet
Seiten: 448
Preis: Taschenbuch: 9,99 / E-Book: 8,99 Euro
Erschienen: 20.04.2015






Klappentext:

Hoch ansteckend: Die Pest wüstet im 21. Jahrhundert

Ein NATO-Stützpunkt an der deutschpolnischen Grenze wird Ziel eines Giftanschlags. Patrizia Hardt und Gernot Löw von der nationalen Terrorabwehr machen Jagd auf die Terroristen und stoßen auf einen furchtbaren Skandal: Aus der Zeit des kalten Krieges schlummern auf ostdeutschem Boden versteckte Depots mit Kampfgiften und biologischen Waffen – darunter eine tödliche Seuche. Hardt und Löw folgen der Spur der Terroristen bis nach Leipzig. Da wird der erste Todesfall bekannt. Diagnose: PEST!


Der erste Satz:

An jenem Morgen kletterte die Temperatur zum ersten Mal seit nunmehr sechs Monaten über den Gefrierpunkt.


Meine Meinung:

Auf diesen Thriller war ich mehr als gespannt, zum einen auch weil dies mein erstes Buch des Autoren war.

Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen, eines wird schnell klar die Menschheit steht vor einem tödlichen Problem.
Vor dem Hintergrund der Ukrainekrise und durch aktuelle politische Ereignisse wirkt dieser Thriller überaus realistisch, das beschriebene Szenario ist daher durchaus denkbar.

Der Schreibstil des Autoren ist locker und flüssig dadurch liest sich dieses Buch sehr angenehm.
Er beschreibt die Szenen so als könnte man diese greifen, auch die actionreichen Szenen beschreibt er wie kein anderer.

Die Protagonisten sind authentisch beschrieben, sie wirken real und glaubhaft.
Dem Autor ist mit diesem Buch ein Thriller der Extraklasse gelungen er erzeugt eine gefährlich und beängstigende Stimmung die sich auch in der Handlung wieder spiegelt.

Ich hatte wirklich zu kämpfen gerade auch weil dieser Thriller so glaubhaft wirkt. Ich habe dieses Buch in Rekordzeit ausgelesen und kann sagen, selten hat mich ein Thriller dermaßen bewegt. Keine leichte kost, allein schon während des Lesens musste ich immer wieder den Atem anhalten und ich hatte immer wieder Gänsehaut.

Was bleibt mir nun noch zu sagen? Ich denke ihr seht selbst wie begeistert ich bin, ich glaube so schnell werde ich dieses Buch nicht mehr vergessen.
Ich habe mich wirklich bestens unterhalten gefühlt. Ich empfehle dieses Buch daher uneingeschränkt aber besonders Leser des Genres werden hiermit bestens bedient.


Das Cover:

Das Cover passt haargenau zur Story und gefällt mir richtig gut.


Fazit:

Mit Gift - Der Tod kommt lautlos ist dem Autor ein spannungsgeladener Thriller gelungen der durch seine Thematik überaus realistisch wirkt. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne.

1 Kommentar:

  1. Hey Liebes,

    aaaaah!!! Und wieder ein Buch, welches ich unbedingt haben muss!!

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.