Donnerstag, 14. Mai 2015

[Rezension] Undeniable - Eva und Deuce von Madeline Sheehan

Amazon


Autor: Madeline Sheehan
Verlag: Sieben Verlag
Seiten: 264
Preis: Broschiert: 12,90 / E-Book: 6,99 Euro
Erschienen: 01.04.2015







Klappentext:


Eine Liebe gegen jede Chance. Eva Fox ist die Tochter des Silver Demons Motorcycle Club Präsidenten und wächst wie eine Prinzessin in der rauen Umgebung des Clubs auf. Als sie den sexy Hell's Horsemen Biker Deuce West trifft, ist sie noch ein kleines Mädchen. Doch vom ersten Augenblick an weiß sie: Er ist der Sinn ihres Daseins. Deuce ist ebenfalls im Club seines Vaters aufgewachsen. Während Eva langsam zur Frau heranwächst, entwickeln sich ihre zufälligen Begegnungen immer intensiver. Das Schicksal führt sie stets erneut zusammen und so beginnt eine Reise auf gewundenen Schicksalspfaden, gepflastert mit Schmerz, Betrug und Blutvergießen. Eva sieht in Deuce von Anfang an, was er in sich selbst nicht sieht – einen Mann, der es wert ist, geliebt zu werden, doch wird sie stark genug sein, ihm das zu beweisen? Dies ist die Geschichte von Eva und Deuce. Es ist nicht einfach. Aber nichts, was sich wirklich lohnt, ist das. Und die Liebe ist alles wert.



Der erste Satz:

Mark Twain sagte einmal: "Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du den Grund dafür erkennst."


Meine Meinung:


Auf dieses Buch war ich nicht nur gespannt, nein, ich habe mich riesig gefreut als ich es endlich in den Händen halten durfte!
Natürlich war ich extrem gespannt darauf ob dieses Buch meine großen Erwartungen erfüllen konnte.

Eines war mir schnell klar, dieses Buch hat es in sich, auf der einen Seite denkt man "jetzt reicht es aber", auf der anderen Seite denkt man "Bitte Mehr davon", die Autorin hat es geschafft einen schmalen Mittelweg zu finden.

Die Thematik ist außergewöhnlich, die Liebesgeschichte von Eva und Deuce und gleichzeitig der Hintergrund einer Motorradgang. Ich weiß nicht was mich mehr begeisterte, beides zusammen allerdings ist unschlagbar.

Und ja "Undeniable" ist völlig anders als andere Romane in diesem Genre. Undeniable ist direkt, ehrlich, schmutzig und sehr derbe. Die Charaktere sind gewöhnungsbedürftig, denn sie handeln selbstsüchtig und scheren sich selten um die Gefühle andere. Die Charaktere machen einige Fehler und überschreiten immer häufiger Grenzen.
Auch der Sex ist heftig, und sprengt alles was ich bisher gelesen habe. Und Achtung in diesem Buch gibt es sehr viel Sex!

Der Schreibstil ist locker und flüssig, dadurch liest sich dieses Buch im nu aus. Und gerade weil dieses Buch die Norm zu sprengen scheint, bin ich begeistert.
Ich muss gestehen ich hatte andere Erwartungen, aber dennoch bin ich nicht enttäuscht, ich bin noch immer sprachlos, was die Autorin hier geschaffen hat ist wirklich einmalig.

Ich empfehle dieses Buch eingeschränkt, ich denke Leser des Genres die gerne etwas neues lesen wollen sind mit diesem Buch bestens bedient. Falls ihr euch unsicher seid, dann lest die Leseprobe, denn so steht dem Lesevergnügen nichts mehr im Weg.

Ich hoffe wirklich das auch die anderen Bücher der Autorin hier bei uns veröffentlicht, denn ich bin gespannt was sie in ihren anderen Büchern für uns bereit hält.



Das Cover:

Also wirklich dieses Cover ist sowas von heiß! Mir gefällt es richtig gut und natürlich bekommt es einen Ehrenplatz in meinen Bücherregal!


Fazit:

Mit Undeniable - Eva und Deuce ist der Autorin ein Erotikroman der besonderen Art gelungen, ehrlich, direkt, leidenschaftlich und wahnsinnig sinnlich zieht dieses Buch jeden in seinen Bann! Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.