Montag, 15. Juni 2015

[Kurz und knapp] Der dunkle Feind von Ardy K. Myrne





Autor: Ardy K. Myrne
Seiten: 310
Preis: E-Book: 2,99 / Taschenbuch: 9,90 Euro
Erschienen: 10.05.2014
Wertung: 4,5 / 5
Cover: © Ardy K. Myrne








Klappentext: (Quelle Amazon)


„Wie lange ein Traum verweilt, hängt immer davon ab, wie sehr man hoffen, lieben und hassen kann.“

Das Leben der siebzehnjährigen Sarah nimmt eines Tages eine plötzliche Wendung: Nicht nur ihre älteste Freundin Hettie offenbart ihr eine unglaubliche Gabe, auf einer Party fällt Sarah auch noch einem ungeladenen Gast in die Arme. Wer ist der mysteriöse junge Mann, der für so viel Ärger sorgt und ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will? Als sie von ihrem Gastgeber erfährt, dass ihre Zufallsbekanntschaft ein Vampir sein soll, glaubt sie ihm nicht und beschließt, dem Ganzen selbst auf den Grund zu gehen. Dabei betritt sie eine Welt, die ihre eigene für immer verändert. 


Meine Meinung:

Das Cover fiel mir sofort auf und ich war auf die Story richtig gespannt!
Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen. Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, dadurch liest sich das Buch in einem Zug aus.
Erzählt wird die Geschichte aus Sarahs Sicht, so hatte ich als Leser einen guten Überblick über ihre Gedanken und Gefühle.

Die Protagonisten sind authentisch und realistisch beschrieben. Sarah habe ich sofort in mein Herz geschlossen.

Mir hat ja gleich zu beginn die Idee gefallen, etwas anderes als man es sonst liest. Ich muss sagen das hat die Autorin hervorragend umgesetzt!

Die Handlung ist spannend und fesselnd, man kann sich dem Buch nur schwer entziehen. Mir fiel es sogar schwer es auch nur aus den Hand zu legen.

Zusammenfassend gesagt ist Der dunkle Feind ein fesselnder Vampirroman der mich gut unterhalten konnte.
Ich denke Leser des Genres werden mit diesem Buch bestens bedient.

Fazit:

Mit Der dunkle feind ist der Autorin ein Vampirroman gelungen der durch seine Idee besticht und seinen Leser mitreißt. Dieses Buch bekommt von mir daher gute 4,5 Sterne.

Kommentare:

  1. Hey Line,
    man oh man.. wo nimmst du immer diese tollen Bücher her? Jedes Mal wenn ich bei dir zu Besuch wächst meine WULI. Ich weiß ja schon gar nicht mehr wann ich das alles lesen soll. Ich danke dir dafür das du immer so tolle auf deinem Blog vorstellst!
    VLG Conny

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.