Mittwoch, 24. Juni 2015

[Rezension] Effortless - Einfach verliebt von S.C. Stephens



Autor: S.C. Stephens
Verlag: Goldmann
Seiten: 672
Preis: Taschenbuch: 9,99 / E-Book: 8,99 Euro
Erschienen: 15.06.2015
Wertung: 5 / 5

"Das ich dir gehöre. Dass du mich einfach nehmen kannst...
wo du willst, wann du willst, wie du willst.
Dass ich dir mit Leib und Seele gehöre."
Zitat aus Effortless








Klappentext: (Quelle Goldmann Verlag)

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt ...


Der erste Satz:

Der Wettervorhersage auf Channel Four zufolge war es der heißeste Sommer aller Zeiten in Seattle - und da ich erst seit etwas über einem Jahr hier wohnte, musste ich mich wohl auf das Wort des Wettermanns verlassen.


Meine Meinung:

Ich muss gestehen der erste Teil hat mich wirklich umgehauen. Selten konnte mich ein Buch besser unterhalten, natürlich hatte ich sehr hohe Erwartungen was Band 2 angeht.

Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen. Kiera erlebt gerade einen großen Auftritt der D-Bags mit, natürlich hat sie nur Augen für ihren Freund Kellan. Kiera unterstützt Kellan wo sie kann, dennoch hat sie Angst etwas falsch zu machen. Kellan ist ihre große Liebe und sie möchte alles eichtig machen, das geht auch so lange gut bis Kellan für eine Tournee Seattle verlässt...

Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt locker und auch flüssig. Trotz der 672 Seiten die dieses Buch hat habe ich es verschlungen, und das in Rekordzeit. Wieder entwickelt dieses Reihe eine gewaltige Sogwirkung der man sich einfach nicht entziehen kann.

Die Protagonisten kennt der Leser schon aus dem ersten Teil der Reihe, doch hier in diesem zweiten Band merkt man eine deutliche Veränderung. Man merkt förmlich wie Kiera und Kellan reifer und Erwachsener werden.
In diesem Band geht es auch um die Vergangenheit der beiden, gerade Kellans Vergangenheit hat es in sich und verarbeitet hat er das ganze noch nicht.
Die Beziehung der beiden festigt sich immer mehr, und es scheint so als könnte nichts und niemand sie trennen.


Die Handlung ist fesselnd, leidenschaftlich und auch spannend und bescherte mir so eine breite Palette an Emotionen. Ich habe mitgefiebert und mitgezittert und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Obwohl mir auch dieser zweite Band richtig gut gefallen hat muss ich dennoch zugeben das mir Band 1 einen ticken besser gefallen hat.

Zusammenfassend gesagt ist der Autorin mit diesem zweiten Band eine fesselnde Fortsetzung gelungen von der ich mich bestens unterhalten gefühlt habe. Schon jetzt kann ich es kaum erwarten auch den dritten Teil der Reihe zu lesen.


Ich empfehle dieses Buch uneingeschränkt, besonders Leser die den ersten Teil genauso geliebt haben wie ich werden mit diesem Buch bestens bedient. 


Das Cover:

Das Cover ist natürlich wieder ein absoluter Hingucker, es zeigt Kiera und Kellan und passt einfach haargenau zur Story.



Fazit:

Mit Effortless - Einfach verliebt hat die Autorin eine gelungene Fortsetzung geschaffen die mich völlig begeistern konnte. Nun warte ich gespannt auf den dritten Teil der Reihe und kann es kaum erwarten auch diesen zu lesen. Von mir bekommt dieses Buch daher 5 Sterne. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.