Donnerstag, 6. August 2015

[Rezension] Auf eine wie dich habe ich lange gewartet von Patrycja Spychalski

Amazon




Autor: Patrycja Spychalski
Verlag: cbt
Seiten: 320
Preis: Taschenbuch: 9,99 / E-Book: 8,99 Euro
Erschienen: 13.07.2015
Wertung: 5 / 5









Klappentext: (Quelle cbt Verlag)

Ein Sommer voller Erdbeerküsse

Ab ans Ende der Welt, heißt es für Großstadtmädchen Laura – dort, wo sich höchstens die Wildgänse und Mamas neue Hühner gute Nacht sagen. Wie soll sie es da nur aushalten? Aber das piefige Kaff hat dann doch etwas zu bieten: Enzo, den süßen Neffen des Pizzeriabesitzers, und Irina, das hübsche, durchgeknallte Mädchen, mit dem Laura sich auf Anhieb versteht, Musik hört, am Bach herumliegt und … dann passiert es: Auf einer Party küsst Irina Laura – und Laura küsst Irina. Doch so unerwartet schön, so schrecklich verwirrend sind ihre Küsse auch. Bin ich lesbisch?, googelt Laura. Und wenn ja, warum dann dieses irre Kribbeln, wenn sie Enzo sieht?


Der erste Satz:

Ich sitze auf der Rückbank unseres alten Ford Fiesta und halte meine Hand aus dem halb geöffneten Fenster.


Meine Meinung:

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, der Klappentext überzeugte mich auch Anhieb außerdem war es mein erstes Buch der Autorin und ich war gespannt was mich erwarten würde.

Laura ist in der Großstadt aufgewachsen, nie im Leben würde sie freiwillig aufs Land ziehen, denn das Landleben hat einfach nichts zu bieten.
Als Lauras Vater aber ein neues Jobangebot bekommt, ist sich die Familie schnell einig das sie aufs Land ziehen.
Während alle anderen sich freuen und mit großer Euphorie ihr neues Leben auf dem Land genießen lässt Laura den Kopf hängen. Bis sie eines Tages Enzo kennen lernt, plötzlich scheint das lästige Landleben vergessen. Auch mit ihrer neuen Mitschülerin versteht sich Laura bestens, doch dann kommt es zu einem Ereignis welches Lauras Welt auf den Kopf stellt.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig dadurch liest sich dieses Buch sehr angenehm und in einem Zug aus.
Der Erzählstil ist aus der Sicht von Laura, dies sorgte dafür das ich als Leser einen guten Überblick über ihre Gedanken und Gefühle hatte!

Die Protagonisten sind authentisch und liebevoll gezeichnet. Besonder Laura habe ich in mein Herz geschlossen, sie war mir sofort sympatisch. Ich war fasziniert was für eine große Veränderung sie im Verlauf der Geschichte durch macht. Ich hab Daumen gedrückt und mitgefiebert.
Aber auch die anderen Charaktere der Geschichte sind authentisch beschrieben, sie haben tiefe und man vergisst sie so leicht nicht.

Die Handlung ist fesselnd und mitreißend. Ich habe dieses Buch in einem Zug ausgelesen. Kurz gesagt ein Jugendbuch über das sich selbst finden, die große Liebe und Freundschaft. Ein sommerliches Buch welches mich bestens unterhalten konnte!

Ganz klar das ich dieses Buch uneingeschränkt empfehle. Unbedingt lesen!


Das Cover:


Das Cover wirkt verträumt und einfach wunderschön, es passt super zur Story.


Fazit:

Mit Auf eine wie dich habe ich lange gewartet ist der Autorin ein sommerliches Jugendbuch gelungen welches mich vollkommen überzeugen konnte! Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne!

Kommentare:

  1. Das hört sich ganz nach einem Buch für mich an - ab auf die Wunschliste damit. :)

    Herzliche Grüße und Danke für den Tipp! :)

    Lenchen

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt toll! :D Echt sommerlich und jugendlich, muss ich mir mal näher anschauen!

    Danke für deine schöne Rezi dazu!

    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Liebes :*
    Verdammt!, ich hatte das Buch bereits auf meiner WuLi, wollte aber erstmal abwarten, wie die Bewertungen so aussehen.
    Nach der Rezi muss es wohl definitiv bei mir einziehen :D

    GlG und ein schönes WE an Dich!!
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Und wieder ein Buch mehr auf meiner WuLi *hihi*

    AntwortenLöschen
  5. Sommerliche Jugendbücher sprechen mich eigentlich eher nicht an, das klingt aber gut!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Liebes,

    das Buch kommt definitiv auf meine Liste! Ich liebe sommerliche Jugendbücher für zwischendurch :) Und das Thema spricht mich jetzt direkt mal an.

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.