Samstag, 8. August 2015

[Rezension] Pria von Lilly Panther





Titel: Pria
Autor: Lilly Panther
Seiten: 300
Preis: E-Book: derzeit 0,99 Euro
Erschienen: 30.06.2015
Wertung: 5 / 5
Cover: ©  Lilly Panther / Bildquelle: Amazon








Klappentext: (Quelle Amazon)


Als eine Frau in ihren Armen stirbt, findet Prias süßes Leben als Regierungsangestellte jäh ein Ende. Heimlich beginnt sie, Nachforschungen anzustellen – ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich begibt. Schon bald fühlt sie sich verfolgt, doch niemand glaubt ihr, nicht einmal ihr bester Freund Peter. Einzig Rona – geheimnisvoller, cooler Mädchenschwarm – scheint ihr zu glauben. Doch er ist einer der gefürchtetsten Jäger, der für die Regierung tötet… 



Der erste Satz:

Jetzt hängt alles an mir.


Meine Meinung:


Auf dieses Buch war ich wirklich sehr gespannt, allein schon das Cover ist mehr als außergewöhnlich und fiel mir sofort auf, auch der Klappentext überzeugte mich sofort.

Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen. Die Autorin zieht den Leser in den Bann der Geschichte und erklärt das System derart realistisch das ich als Leser dem Geschehenen und dieser neuen Welt sofort folgen konnte.

Die Grundidee der Story überzeugte mich sofort und ich kann sagen die Autorin hat hier eine grandiose neue Welt geschaffen die mich mitgerissen hat.
Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig und liest sich sehr angenehm. Dieses Buch habe ich in Rekordzeit ausgelesen an einem einzigen Abend habe ich es geradezu verschlungen.

Die Protagonisten sind authentisch und detailliert gezeichnet. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzten und die Dreiecksgeschichte rundet das ganze noch ab.

Zusammenfassend gesagt ist dieses Buch ein MUSS für jeden Dystopie Fan, dieses Buch konnte mich bestens unterhalten. Daher empfehle ich dieses uneingeschränkt! Unbedingt lesen!!! 


Das Cover:

Dieses Cover fällt auf, es ist ein wahrer Hingucker, es bleibt im Kopf und so schnell vergisst man es nicht.


Fazit:

Mit Pria ist der Autorin eine außergewöhnliche Dystopie gelungen die mich vollkommen überzeugen konnte. Erfrischende Ideen und starke Charaktere sowie eine rasante Handlung überzeugen auf ganzer Linie! Von mir bekommt Pria daher 5 Sterne!

Kommentare:

  1. Hey,
    bis du Dreiecksgeschichte gesagt hast, wollte ich das Buch auf die Wunschliste schreiben. Das Cover hat mich auch gleich neugierig gemacht und der Preis auch :D
    Meinst du mit Dreiecksgeschichte ein Liebesdreieck oder vielleicht doch was anderes? Ich bin nämlich nicht so der Fan von Liebesdreiecken...
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    uff, das Cover ist ja krass, ein richtiger Blickfand. Dystopienfan bin ich auch, deine Rezi liest sich super - klingt wie für mich gemacht ;)
    LG anja

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das Cover ist echt schräg. Aber wenn's eine Liebesgeschichte ist - das liest sich zumindest so - dann verzichte ich hier lieber.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hi, das Cover gefällt mir auch richtig gut und die Leseprobe konnte mich auch überzeugen, weshalb es vor kurzem bei mir einziehen durfte. Freue mich schon auf die Geschichte.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Liebes,

    Ich muss die recht geben, das Cover ist wirklich außergewöhnlich! Da ich sowieso eine alte Dystopie Tante bin, kommt es gleich mal au meine WuLi!

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.