Sonntag, 6. September 2015

[Rezension] Coherent von Laura Newman




Titel: Coherent
Seiten: 408
Preis: Taschenbuch: 12,99 / E - Book: 3,99 Euro
Erschienen: 30.06.2015
Wertung: 5 / 5









(Quelle Amazon)


Ob Smartphone, Tablet oder Computer – über das Internet leben, lieben und kommunizieren wir. Was aber, wenn wir keine Geräte mehr bräuchten, um online zu sein? Was würdest du tun? Genau diese Erfahrung macht die 17-jährige Sophie und gerät schnell in einen rasanten Strudel aus Angst und Faszination. Gejagt von einer geheimnisvollen Organisation begibt sie sich auf eine abenteuerliche Flucht quer über den Globus. Zusammen mit dem smarten Franzosen Jean setzt Sophie alles daran, dem Ursprung ihrer Fähigkeiten und dem Rätsel um ihre Vergangenheit auf die Spur zu kommen. 




Der erste Satz:

Sophie beobachte den blonden, blauäugigen Jungen dabei, wie er quer durch die Cafeteria auf sie zusteuerte.


Auf dieses neue Werk der sympatischen Autorin habe ich mich riesig gefreut und natürlich war ich richtig gespannt ob auch diese Story mich überzeugen würde.

Ich muss wirklich sagen nun nach dem lesen bin ich wirklich geflasht, ich fand die Nachtsonne Trilogie der Autorin schon grandios, aber Coherent schlägt sogar meine geliebte Nachtsonne.
Puh, ich weiß gar nicht wo ich beginnen soll. Eins steht auf jeden Fall jetzt schon fest dieses Buch ist so viel besser als der Klappentext vermuten lässt.
Die Geschichte baut sich langsam auf, der Leser lernt Sophie kennen, wir erleben ihre Trauerbewältigung mit. Wir erfahren auch von ihrer Faszination über Frankreich. Wäre das alles nicht schon schlimm genug so entdeckt Sophie an sich eine Gabe die sie zu beginn völlig überfordert.
Jahre später ist Sophie auf der Flucht vor einer geheimnisvollen Organisation, die sie wegen ihrer Gabe jagt....


Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, dadurch habe ich auch ihr neustes Werk in Rekordzeit verschlungen.
Sie schreibt sehr fesselnd und gleichzeitig überaus bildgewaltig.

Die Protagonisten sind authentisch und realistisch beschrieben.
Sophie habe ich sofort in mein Herz geschlossen, sie war mir sofort sympatisch. Aber auch Jean ist mir ans Herz gewachsen.

Die Handlung ist überaus fesselnd und spannend. Auch wenn sich die Spannung in diesen Buch stetig aufbaut so war es für mich keineswegs langatmig, genau das gegenteil war der Fall.
Auch die besondere Mischung verschiedener Genre wie Si - Fi, Thriller, Crime und Jugendbuch machten dieses Buch zu einem wahren Lesegenuss für mich.

Dieses Buch hat mich völlig überrascht, geflasht und begeistert.
Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt.



Dieses Cover fiel mir sofort auf. Die Gestaltung und auch die Farbwahl passen einfach hervorragend.



Mit Coherent ist der Autorin ein ganz besonderes Buch gelungen welches mich völlig gefesselt hat. Eine spannende Handlung, ein toller Schreibstil sowie charakterstarke Protagonisten überzeugen auf ganzer Linie. Bitte mehr davon.
Dieses Buch bekommt die volle Punktzahl, 5 Sterne.




Kommentare:

  1. Hi ;)
    Das Buch habe ich schon so oft auf Facebook gesehen, aber ich mag es meistens nicht, wenn der Autor zu viel Werbung macht und man das Buch an jeder Ecke sieht, Da bekomme ich irgendwie keinen Reiz, es auch lesen zu wollen. Hier klingt es aber echt gut und nach einer spannenden Geschichte!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Hey Line,
    schöns Rezi, das Buch habe ich auch schon gelesen und fand es fantastisch.

    Lg lara

    AntwortenLöschen
  3. Hey Süße,

    das Buch ist mir in letzter Zeit auch immer wieder begegnet. Nun muss ich es doch mal auf meine WuLi packen!

    Liebe gGüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hey meine Liebe,

    eine wirklich schöne Rezi und man merkt richtig, dass dir das Buch unheimlich gut gefallen hat.
    Ich werde es mir auch nochmal genauer anschauen und bestimmt mal zulegen, denn du hast mich schon ordentlich neugierig gemacht. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ;-)
    Erst die Tage bin ich über das Buch gestolpert und nun
    bekomme ich eine Rezension geliefert, die mich gleich
    mitfiebern und das Buch endlich auf den Wunschzettel
    packen lässt.^^
    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen liebe Line,
    ich habe deine Rezension bei mir verlinkt und hoffe, das ist okay für dich! :D
    Ich habe das Buch vor kurzem gelesen und muss sagen, dass es nicht mein Lieblingsbuch von Laura ist, aber ich bin trotzdem froh es gelesen zu haben.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Ein Wirbelsturm der Fröhlichkeit :-) Ich fand das Buch nicht so gut wie du, aber.. freut mich, dass es dir gefällt! Ich fand die erste Szene in der Cafeteria sehr cool und hatte gehofft, dass dieser Humor öfters auftaucht.

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.