Samstag, 12. September 2015

[Rezension] Engelsstaub von Anne - Marie Jungwirth




Titel: Engelsstaub
Autor: Anne - Marie Jungwirth
Verlag: Im.press
Seiten: 275
Preis: E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 07.05.2015
Wertung: 5 / 5
Cover: © Im.press









 (Quelle Im.press)



Jade Brooks ist ein Nerd. Mit Mädchenkram, Partys und schicken Klamotten hat sie nicht viel am Hut, ihr Herz gehört der Wissenschaft und ihrem verstorbenen Vater. Zumindest bis sie auf den vermeintlichen Bad Boy und Rockmusiker Caspar Sinclair trifft. Doch kurz bevor es zwischen dem ungleichen Paar ernsthaft zu knistern beginnt, wird Jades Leben durch einen Autounfall ein jähes Ende gesetzt. Als sie sich kurze Zeit später als Engel im Himmel wiederfindet, prasseln die Ereignisse auf sie nieder: Ausgerechnet sie soll im Engelsheer der Matchmaker als Liebesengel dienen, von ihrem Vater fehlt jede Spur und der junge Mann, den sie verkuppeln soll, ist kein Geringerer als Caspar Sinclair...




Der erste Satz:

Tonight's special - Caspar Sinclair war an die Türdes All The Lost Souls plakatiert.



Dieses Buch fiel mir vor allen durch sein wunderschönes Cover auf, auch der Klappentext und der Titel überzeugten mich sofort.

Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten in der Geschichte. Der
Leser lernt Jade kennen, und sie ist wirklich anders als gleichaltrige Mädchen.
Mit dem ganzen Mädchenkram kann sie überhaupt nichts anfangen, ihre Leidenschaft ist die Wissenschaft, und ihr Herz gehört noch immer ihren verstorbenen Vater.
Das ändert sich als sie den Bad Boy Caspar Sinclair kennen lernt, doch bevor die beiden eine ernsthafte Beziehung eingehen können, kommt Jade bei einem Autounfall ums Leben.....

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Sie konnte mich mit ihren Stil fesseln und mitreißen.
Hinzu kommt das sie bildhaft und voller Leidenschaft schreibt, dadurch hatte ich teilweise das Gefühl selbst ein teil der Story zu sein.

Die Protagonisten sind authentisch und liebevoll beschrieben. Erst hatte ich ja bedenken, denn ich dachte das es sich wieder um eine typische Klischee Story handelt. Good Girl trifft auf Bad Boy, doch da habe ich mich gewaltig getäuscht, denn diese Story bietet so viel mehr und sie entwickelt sich auch völlig anderes als erwartet.
Dies gefiel mir richtig gut denn so war die Geschichte rund um Jade völlig unvorhersehbar.

Die Fantasy Elemente habe mir richtig gut gefallen und für Engel habe ich sowieso eine Schwäche.

Die Handlung ist spannend und fesselnd, durch geschickte und unerwartete Wendung bleibt dieses Buch völlig unvorhersehbar.
Neue Ideen, eine andere Welt und Engel zogen mich in ihren Bann und ließen mich nicht mehr los. Und auch Jade ist mir immer mehr ans Herz gewachsen, ich habe mit ihr gezittert und gefiebert.

Daher kann ich gar nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.
Klare Empfehlung!





Das Cover ist ein wahrer Hingucker! Ich bin ganz verliebt in dieses wundervolle Cover. Und ich hoffe wirklich das es dieses Buch auch als Printversion geben wird.



Mit Engelsstaub ist der Autorin eine fesselnde Story gelungen die mich restlos begeistern konnte.
Eine überraschende und spannende Handlung, eine überaus sympatische Protagonistin und ein fesselnder und flüssiger Stil überzeugen auf ganzer Linie!
Daher bekommt dieses Buch die volle Punktzahl!


Kommentare:

  1. Hach, eine wunderschöne Impress-Rezension. Ich liebe die Impress-Titel, diesen hier kenne ich aber noch nicht - wird wohl Zeit, das zu ändern.
    Und es handelt sich um einen Einzelband? Das wäre ja auch mal toll :)
    LG anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Line,

    diesen Titel habe ich auch noch auf meinem SuB liegen. Mal schauen wann ich dazu komme, aber er klingt immer wieder toll und nach viel Verwirrungen und Gefühlen.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.