Dienstag, 13. Oktober 2015

Blogtour zu Maya Sturms Craving - Rezension / Entstehung The Craving



Hallo ihr lieben und Herzlich Willkommen zu unserer Blogtour. Gestern habt ihr bei Leben mit Büchern die Rezension und Entstehung zu Sommertagstraum verfolgen können. 
Heute habe ich für euch meine Rezension und die Entstehung zu The Craving!
Natürlich gibt es im Anschluss an die Tour was tolles zu gewinnen!




Das Buch:

The Craving von Maya Sturm



Einige Daten zum Buch:

Titel: The Craving
Autor: Maya Sturm
Seiten: 272
Preis: Taschenbuch: 8,99 / E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 25.04.2015
Wertung: 5 / 5 






Mona Thompson und Andrew McKnight könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie die Besitzerin eines Romantik - Hotels, er der Inhaber des "The Craving", einem Hotel mit "besonderen Vorzügen". Und doch landen beide für eine heiße Nacht im Bett ... Als Mona am nächsten Morgen aufwacht, keine Ahnung hat, wo sie ist und was genau in der Nacht mit dem Typen, der neben ihr liegt, passiert ist, gibt es nur eine Lösung: Flucht. Andrew hingegen bemerkt sehr wohl das klammheimliche Verschwinden seiner Eroberung, lässt sie aber, ganz Gentleman, gewähren. Allerdings ahnen sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass sie sich ein paar Stunden später erneut über den Weg laufen werden. Eine Geschichte voller Missverständnisse nimmt ihren Lauf ... Was hat es mit Andrews Hotel und den "besonderen Vorzügen" auf sich? Und was kann so schlimm sein, dass Mona es vor ihm verbergen möchte? 


Der erste Satz:

Mona öffnete vorsichtig ihre Augen und blinzelte gegen das grelle Licht, das durch die halboffenen  Vorhänge fiel.



Auf dieses Buch war ich wirklich sehr gespannt!
Das Cover und auch der Klappentext überzeugten mich sofort. The Craving war das zweite Buch welches ich von der Autorin gelesen habe und ich muss zugeben das ich ziemlich hohe Erwartungen hatte.
Nun nach dem lesen kann ich sagen, ja, sie hat es geschafft! Sie hat meine Erwartungen bei weiten übertroffen!

Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen.
Ich lernte Mona kennen die gerade in einem fremden Bett aufwacht und sich an absolut gar nichts erinnern kann! Doch damit nicht genug neben ihr liegt ein fremder Kerl, das wir Mona zu viel und sie flieht als über Kopf vor diesem fremden.
Andrew bekommt natürlich mit das seine neuste Eroberung den Fluchtweg wählt, doch er lässt sie einfach gehen.
Beide ahnen zu diesem Zeitpunkt noch nicht das sie sich in wenigen Stunden wieder über den Weg laufen werden....

Ich bin noch immer begeistert von dieser Story.
Der Schreibstil der Autorin konnte mich auch hier wieder völlig fesseln.
Er liest sich locker und flüssig und so habe ich auch dieses Buch Rekordzeit verschlungen!
Erzählt wird die Story abwechselnd aus der Sicht von Mona und Andrew, das hat mir natürlich richtig gut gefallen, denn so wusste ich immer was beide gerade Denken und Fühlen.

Die Protagonisten sind authentisch, realistisch und liebevoll gezeichnet.
Sie zeichnen sich durch Charakterstärke aus und ich habe Mona wie auch Andrew sofort in mein Herz geschlossen, bei den beiden kann man gar nicht anders als sie sympatisch zu finden.

Die Handlung ist natürlich sehr heiß. Die erotischen Szenen sind gefühlvoll und prickelnd beschrieben.
Aber es gab immer wieder amüsante Szenen die mich zum lachen brachten, diese besondere Mischung konnte mich bestens unterhalten!

Ich bin schon jetzt gespannt was mich im nächsten Teil erwarten wird und ich kann es kaum erwarten auch diesen zu lesen!!!

Klare Leseempfehlung.


Das Cover ist ein wahrer Hingucker, es ist sinnlich und passt genau zur Story!




Mit The Craving ist der Autorin ein Erotikroman der besonderen Art gelungen. Heiß, sinnlich, prickelnd und auch amüsant ist dieses Buch ein kleines Highlight!
5 Sterne für The Craving!



Hintergründe und Entstehung zu The Craving:

Maya über The Craving:


Zuerst war die Idee mit dem Hotel der besonderen Art da .... bin da irgendwie durch ein anderes
Buch drauf gekommen und durch einen Artikel im Internet, dass einige Wohnhäuser in London
früher auch anderweitig genutzt wurden (da waren es allerdings versteckte Casinos).
Ihm genau das Gegenteil gegenüber zu stellen, also ein Hochzeitshotel, ist schuld der Gilmore Girls ... mal wieder durch Zufall im Fernsehen gesehen .... und dann ging es so weiter .... das Buch hat sich fast von allein geschrieben.

Mayas Motto ist:

Schh...
...ich lese!

Das Gewinnspiel:

Bei der letzten Blogtourstation startet dann das Gewinnspiel.

Das könnt ihr gewinnen:



Viel Glück!

Kommentare:

  1. Hey Line,

    schöne Rezi und ein interessantes Buch. Erotikbücher lese ich nicht so oft, aber es klingt wirklich gut und macht neugierig. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Also mich hat jetzt echt die Neugier gepackt :)
    Ich hab jetzt schon länger keinen erotischen Roman gelesen, also wär die Zeit echt mal wieder reif dafür....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    interessanter Anfang des Romanes...das weckt auch mein Interesse.

    LG

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.