Mittwoch, 7. Oktober 2015

[Rezension] Remember Ryan von Kim Henry




Autor: Kim Henry
Verlag: Sieben Verlag
Reihe: Einzelband
Seiten: 340
Preis: Broschiert: 12,90 / E-Book: 6,99 Euro
Erschienen: 01.09.2015
Wertung: 5 / 5









 (Quelle Sieben Verlag)

Eine Gitarre, ein Rucksack und den Kopf voller Träume. Nach einer einzigen gemeinsamen Nacht stahl Ryan sich aus Graces Leben. Als er dreizehn Jahre später wieder vor ihr steht, fliegen die Funken zwischen ihnen noch immer hoch. Doch inzwischen ist er nicht mehr der schlaksige Achtzehnjährige mit einem großen Ziel, sondern der Leadgitarrist von Australiens erfolgreichster Rockband. All die Jahre hat sie sich bemüht, seinen kometenhaften Aufstieg zu ignorieren und ihn für das zu hassen, was er ihr damals angetan hat. Doch keiner von beiden kann sich gegen die neu aufflammende Leidenschaft wehren - denn manchmal steht Liebe nicht nur in den Sternen, sondern auch auf einem Notenblatt.



Der erste Satz:

Es waren Fehlzündungen, die Ryan McKnight aus seinem dringend benötigten Schlaf weckten.



Auf das neuste Werk der beiden Autorinnen war ich wahnsinnig gespannt.
Ich habe bisher jedes Buch der beiden verschlungen und war durchweg begeistert gewesen. Daher hatte ich ziemlich hohe Erwartungen an Remember Ryan.

Ich begann mit dem lesen und war sofort mitten im Geschehen, ich lernte Ryan und seine Band kennen.
Ryan der gefeierte Rockstar trifft in einem kleinen Ort auf seine Jugendliebe Grace.
Bei beiden kommen die alten Gefühle wieder hoch, so sehr sie sich auch anstrengen sie können sich der Anziehungskraft nicht widerstehen.
Doch Grace hat noch ein Geheimnis welches Ryans Leben komplett auf den Kopf stellt...

Der Schreibstil der Autoren ist locker und auch flüssig. Wieder einmal konnten sie mich an die Seiten fesseln und in den Bann der Story ziehen.
Ich habe dieses Buch an einen einigen Abend verschlungen, einmal mit dem lesen begonnen konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Charaktere in diesem Buch sind wieder einmalig. Sie sind authentisch und detailliert gezeichnet so habe ich Grace wie auch Ryan sofort in mein Herz geschlossen. Doch auch alle anderen Charaktere im Buch haben mich in ihren Bann gezogen.

Die Handlung ist emotional, berührend und leidenschaftlich aber auch sehr spannend.
Dieser bunte Mix konnte mich völlig begeistern.
Die erotischen Szenen sind gefühlvoll und auch prickelnd beschrieben.
Die Thematik an sich fand ich wirklich interessant und nun kann ich sagen das es den Autorinnen grandios gelungen diese umzusetzen.

Ich kann gar nicht anders als begeistert zu sein!
Daher empfehle ich euch dieses Buch uneingeschränkt!


  Heiß, heißer, der sieben Verlag. Dieser Verlag schafft es immer wieder sich selbst zu übertreffen. Ein Cover ist schöner als das nächste. So auch hier, ich bin verliebt in dieses wundervolle Cover und natürlich gefällt es mir wahnsinnig gut!




Mit Remeber Ryan ist den Autorinnen ein weiteres Meisterwerk gelungen welches mich bestens unterhalten konnte! Daher kann ich gar nicht anders, dieses Buch bekommt die volle Punktzahl 5 Sterne!!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.