Sonntag, 4. Oktober 2015

[Rezension] Zornröschen von Liv Jansen



Autor: Liv Jansen 
Verlag: Mira Taschenbuch
Reihe: Einzelband
Seiten: 304
Preis: Taschenbuch / E-Book: 9,99 Euro
Erschienen: 10.08.2015
Wertung: 4 / 5
Cover: © Mira Taschenbuch/ Bildquelle: Amazon





Mein Dank geht an Mira Taschenbuch und an Blogg dein Buch für die Bereitstellung des Buches!



(Quelle Mira Taschenbuch)



"Eines Tages werden wir uns an allen rächen!", sagte Charlotte wütend. "Nein!", sagten Gerti und Anne. "Nicht eines Tages! Jetzt!" Gerti, Charlotte und Anne – drei Frauen, die nicht nur unterschiedlich alt - 31, 52 und 72 – sondern auch sonst sehr eigen sind: Die Putzfrau Gerti kommt aus ärmlichen Verhältnissen und saß wegen angeblichen Mordes an ihrem Mann unschuldig im Gefängnis. Die Werbetexterin Anne hatte angeblich Firmeninterna weitergegeben und wurde aus dem Job gemobbt, und die mondäne Unternehmensberaterin Charlotte soll Steuern hinterzogen haben. Dadurch sind all drei Frauen auf der Straße gelandet. Und weil sie sich bestens verstehen, tun sich zusammen und schwören Rache.



Der erste Satz:

Das absolute Ende war nicht plötzlich, sondern wie ein heraufziehendes Unwetter langsam und schleichend gekommen.




Auf dieses Buch war ich mehr als gespannt, der Klappentext überzeugte mich und auch das Cover gefiel mir richtig gut.

Drei Frauen, drei Schicksale.
Wie es Zufall so will bringt das Schicksal diese drei Frauen zusammen, zusammen beschließen sie das es an der Zeit ist zurück zu schlagen. Sie mussten genug erleiden nun soll damit Schluss sein und zwar sofort, von nun an gibt es kein Selbstmitleid mehr.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, dadurch liest sich dieses Buch sehr angenehm. Ich konnte es in einem Zug auslesen.

Die Charaktere sind schon eine Sache für sich.
Sie sind realistisch und authentisch beschrieben. Ich konnte gar nicht anders als sie in mein Herz zu schließen.
Jeder Charakter in diesem Buch ist einmalig.

Die Handlung ist fesselnd und wahnsinnig amüsant beschrieben.
Teilweise habe ich Tränen gelacht. Und das obwohl die Thematik durchaus ernst ist.
Doch der Autorin gelingt es das ernste mit dem amüsanten zu verknüpfen und so eine Geschichte zu zaubern die absolut lesenswert ist.

Daher kann ich gar nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.



Das Cover fiel mir sofort auf und der Titel ist natürlich klasse gewählt. Mir gefällt das Cover richtig gut!


Mit Zornröschen ist der Autorin ein amüsanter Roman mit einem doch ernsten Hintergrund gelungen der mich bestens unterhalten hat.
Von mir bekommt dieses Buch 4 Sterne!







Kommentare:

  1. Hallo :)
    Das Buch klingt ganz interessant, besonders durch die ungewöhnliche Protagonistenkombination. Die drei Frauen scheinen auf den ersten Blick ja nicht so recht zueinander zu passen, deine Rezension macht aber auf jeden Fall neugierig.
    Gruß Dana (Bambinis Bücherzauber)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Line,

    ich habe das Buch erst letztens in der Hand gehabt, war mir aber nicht ganz sicher ob es mich begeistern könnte. Aber deiner Rezi zufolge, ist es ein schönes Buch für trübe Tage um alles ein bisschen aufzuheitern. Muss ich wohl doch zuschlagen. ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.