Donnerstag, 19. November 2015

[Rezension] Die Schwelle - Vermächtnis der Hüter von Isabella benz




Autor: Isabella Benz
Verlag: Weltenschmiede Verlag
Reihe: Band 1
Seiten: 289
Preis: E-Book: 4,99 Euro
Erschienen: 13.09.2015
Wertung: 5 / 5
Cover / Bildquelle: © Amazon






(Quelle Amazon)


'Du lügst! Warum tust du mir das an?'
'Weil du mir die Wahrheit niemals glauben würdest!'

Carolina Jara wäre die perfekte Mutter für seinen Erben, hätte Dareios sich nicht Hals über Kopf in sie verliebt. Die attraktive Magiestudentin darf ihm auf keinen Fall in die Zwischenwelt folgen. Denn dort, in einer Welt ohne Zeit und ohne Leben, bekämpft Dareios verstorbene Magier, die nur ein Ziel kennen: Sie müssen den Hüter und seinen Erben vernichten, um bis in alle Ewigkeit dem Jenseits zu entfliehen.
Doch Dareios kann Carolina nicht loslassen. Verzweifelt begeht er den schlimmsten Fehler seines Lebens: Er zeigt ihr den Weg in die Zwischenwelt und sie stolpert mitten hinein.


Der erste Satz:

Irgendwann erreicht er jeden von uns.




Auf dieses Buch bin ich nur durch Zufall aufmerksam geworden, von der Autorin habe ich bereits ein anderes Buch gelesen und nun war ich gespannt was mich hier erwarten würde.
Das Cover und auch der Klappentext machten mich sofort neugierig.

Ich begann mit dem lesen und war sofort mitten im Geschehen.
Diese völlig neue und auch komplexe Welt die die Autorin hier geschaffen hat ist wirklich einmalig.
Auch die Liebe zwischen Dareios und Carolina ist bemerkenswert, die Autorin beschreibt sie voller Emotionen und Liebe, doch auch der Fantasyanteil kommt hier nicht zu kurz.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig und liest sich so sehr angenehm.
Ich habe auch dieses Buch in Rekordzeit verschlungen, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, derart gefesselt war ich.

Die Charaktere sind authentisch und realistisch beschrieben und zogen mich somit sofort in ihren Bann.
Die Handlung ist unglaublich spannend, doch auch die Gefühle kommen nicht zu kurz und eine Prise Humor rundet dieses Buch perfekt ab.
Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt und hatte aufregende Lesemomente.

Daher kann ich euch dieses Buch nur ans Herz legen.
Klare Empfehlung!



Mit Vermächtnis der Hüter ist der Autorin ein spannungsgeladenes Fantasyabenteuer der besonderen Art gelungen.
5 Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.