Dienstag, 10. November 2015

[Rezension] Royal - Passion von Geneva Lee




Autor:  Geneva Lee
Verlag: Blanvalet
Reihe: Band 1
Seiten: 448
Preis: Broschiert: 12,99 / E-Book: 9,99 Euro
Wertung: 5 / 5
Cover: ©  Blanvalet Verlag









(Quelle Blanvalet Verlag)



Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?


Der erste Satz:

Das Champagnerglas in der Hand, ließ ich den Blick durch den opulent ausgestatteten Rauchersalon schweifen.



Auf diese neue Reihe war ich wahnsinnig gespannt, ich habe dem erscheinen sehnsüchtig entgegen gefiebert. Umso mehr habe ich mich gefreut das ich dieses Buch vorab lesen durfte.
Daher gilt mein größter Dank dem Blanvalet Verlag!!!

Ich begann mit dem lesen und war sofort mitten im geschehen.
Ich lernte Clara kennen die gerade ihren Uni Abschluss feiert. Sie fühlt sich in dieser noblen und versnobten Umgebung alles andere als wohl.
Hinzu kommt das ihre beste Freundin sie unentwegt verkuppeln will.
Plötzlich trifft sie auf einen attraktiven Fremden, dieser zieht sie an sich und küsst sie leidenschaftlich nur um dann wieder zu verschwinden. Clara geht dieser Kuss nicht mehr aus dem Kopf, sie kann nicht aufhören an den fremden zu denken, zu gerne wüsste sie wer er wirklich ist.
Am nächsten Tag erfährt sie aus der Zeitung wer der Fremde wirklich ist, Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England....

Ist Clara dieser Gefühlsachterbahn gewachsen? Oder zieht Alexander sie in den Abgrund?


Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig, dadurch liest sich dieses Buch sehr angenehm und in einen Rutsch aus. Schon nach wenigen Seiten entwickelte dieses Buch eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.

Die Charaktere in diesem Buch sind sehr vielschichtig, Clara habe ich sofort in mein Herz geschlossen, ich finde sie ist eine starke junge Frau die sich so leicht nichts gefallen lässt.
Doch auch ihre beste Freundin ist eine Nummer für sich, so eine Freundin an seiner Seite wünscht sich wirklich jeder.
Tja auch Alexander ist ein sehr starker Charakter, er weiß ganz genau was er will, und das bekommt er meisten auch. Auch wenn er eines Tages Thronfolger wird so widersetzt er sich seinem Vater wo er kann.

Ich muss ja gestehen diese ganze Königliche Familie war mir ein graus, bis auf einige wenige Charaktere dieser Familie fand ich die anderen einfach schrecklich. Eingebildet und arrogant trifft es wohl am besten. Keiner gönnt dem anderen was und jeder will besser sein.
Da dachte ich mir, Mensch das ist ja wie im echten Leben ;)

Zusammenfassend gesagt ist dieser Reihenauftakt wirklich gelungen. Die Chemie der beiden Protagonisten stimmte und auch die Erotik kam natürlich nicht zu kurz.
Die erotischen Szenen sind gefühlvoll, sinnlich und leidenschaftlich beschrieben.

Natürlich endet dieses Buch mit einem Cliffhanger, was wirklich fies ist.
Aber ich muss gestehen, meine Neugierde ist nun geweckt und ich bin schon wahnsinnig gespannt auf den zweiten Teil der Reihe. Diesen werde ich wieder verschlingen, denn was die Autorin hier geschaffen hat ist wirklich einmalig.

Klare Empfehlung von mir.





Mit Royal Passion ist der Autorin ein wirklich fesselnder und mitreißender erster Teil ihrer neuen Reihe gelungen.
Eine intensive, leidenschaftliche und auch schockierende Handlung und charakterstarke Protagonisten überzeugten mich völlig.

Dieses Buch bekommt die volle Punktzahl, 5 Sterne!



Kommentare:

  1. Huhu =)

    danke für die Rezi =D
    Als ich dieses Cover das erste Mal gesehen habe dachte ich: omg, ich muss es haben.
    Leider als ich den Klappentext gelesen habe war es wieder etwas abgeflacht. Ich weiß nicht, ob mir Bücher mit so viel Erotik/Leidenschaft whatever gefallen >.<

    Ähnelt es dem Inhalt von Shadey of Grey / After?

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hallo

    ich freue mich schon auf das Buch und nach deiner Rezi noch mehr.

    Lieben Gruß
    Tina
    meinbuchmeinewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey meine Liebe,

    die Rezi macht Lust auf mehr. Das Buch kommt doch glaube ich im Januar oder so raus gell`? Ich finde es toll, dass die Cover sich so ähnlich und so schön sind. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.