Dienstag, 8. Dezember 2015

[Rezension] Die Kinder der Kirschblüte von Cardo Polar







Autor: Cardo Polar
Reihe: Band 1
Seiten: 156
Preis: Taschenbuch : 5,49 / E-Book: 0,49 Euro
Erschienen: 10.11.2015
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon








 (Quelle Amazon)

Hanna ist einsam. Sie hasst ihr Leben, die Welt, sich selbst. Nur im Internet findet sie Freunde und Verständnis. Als ihre Online-Clique plant, ein Zeichen zu setzen, sich zu wehren, gegen all die Arschlöcher und Mobber da draußen, da geraten die Dinge sehr schnell außer Kontrolle. Doch Hanna hat eine ganz besondere Gabe, eine Kraft von der sie bisher nichts wusste. Als diese Gabe durch Zufall in Hanna erwacht, ist nichts mehr wie es einmal war. Gejagt von der Polizei und einem mächtigen, unbekannten Feind geht es plötzlich um alles - denn es gibt kein Zurück mehr: Die Kinder der Kirschblüte sind erwacht.

Die Kinder der Kirschblüte ist eine Romantrilogie mit Phantastik und Science-Fiction Elementen. Schnell, spannend, direkt erzählt, mit einer Prise diffiziler Romantik und ungewöhnlichen Charakteren.


Der erste Satz:

Hanna lag in ihrem Bett, bereit zu sterben.



Auf dieses Buch bin ich durch Zufall aufmerksam geworden, was mir natürlich sofort aufgefallen ist war das Cover, ich finde es einfach wunderschön und wirklich wahnsinnig gelungen. Es passt super zur Geschichte.

Ich begann mit dem lesen und war sofort mitten im Geschehen.
Kaum hatte ich mit dem lesen begonnen so war es auch schon zu Ende. Leider endet das Buch mit einem Cliffhanger, gut das hatte ich erwartet, aber ich bin jetzt wahnsinnig gespannt wie es weiter geht, somit hoffe ich das der nächste Teil bald erscheinen wird.

Der Schreibstil ist locker und flüssig, dadurch habe ich dieses Buch quasi verschlungen. An einem Abend hatte ich es bereits ausgelesen.
Die Charaktere sind sehr vielschichtig und auch realistisch beschrieben.

Die Handlung ist unglaublich fesselnd und spannend. Einmal mit dem lesen begonnen konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Zusammenfassend gesagt ist dieses Buch ein überaus gelungenes Jugendbuch welches mich völlig gefesselt hat.
Natürlich kann ich euch dieses Buch nur empfehlen, ihr müsst es lesen, es lohnt sich!




Die Kinder der Kirschblüte ist ein fesselndes und süchtig machendes Jugendbuch welches ich so schnell nicht vergessen werde!
5 Sterne!

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Als ich den Titel und das Cover gerade in meinem Blogroll entdeckt habe, wurde ich richtig neugierig. Das klingt wirklich total interessant und voll nach einem Buch für mich.
    ABER ich befürchte das gibt's nur für den Kindle, hab ich recht?

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, das Buch ist als eBook im epub Format erschienen, also funktinoiert es bei allen gängigen eBook-Readern, nicht nur beim Kindle. Viel Spaß beim Lesen! ;) Cardo

      Löschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.