Montag, 25. Januar 2016

[Rezension] Bullet Schach von Ben Bauhaus





Amazon


Titel: Bullet Schach
Autor: Ben Bauhaus
Verlag: LYX Verlag
Reihe: Band 1
Preis: Taschenbuch: 9,99 / E-Book: 8,99 Euro
Erschienen: 05.06.2015
Bildquelle / Cover: LYX Verlag






Eigentlich wollte sich der ehemalige Kommissar Johannes Thiebeck nach seiner Suspendierung ganz seiner Leidenschaft fürs Schachboxen hingeben. Doch dann wird er in eine Mordserie verstrickt, bei der es der Täter offenbar auf Thiebecks Freunde und Verwandte abgesehen hat. Thiebeck versucht, den Unbekannten zu finden und sein Motiv zu ergründen. Der Mörder eröffnet unterdessen die gefährlichste Partie Schach, die Thiebeck je gespielt hat - jede verlorene Figur bedeutet ein weiteres Opfer.



       



Während ich die wenigen Stufen zur Haustür hinaufstieg, konnte ich zwei Gestalten erkennen,
die aus dem Hinterhof in die Tordurchfahrt und auf mich zu traten.


                                 


Der Titel des Buches und die ganze Thematik konnten mich sofort überzeugen ich war gespannt darauf wie es dem Autoren gelungen ist diese umzusetzen.

Der Schreibstil des Autoren lässt sich als flüssig und locker beschreiben. Gleich zu beginn nimmt der Autor ein rasantes Tempo auf und steigert die Spannung immer weiter.
Die Thematik des Schachboxen überzeugte mich sofort, dabei handelt es sich um eine Art Blitzschach, in dem zwei Gegner zwischen den Zügen Boxen. Das ganze stelle ich mir als nicht ganz so einfach vor, man muss einen klaren Kopf bewahren, so viel steht fest.

Die Charaktere allen voran natürlich Johannes sind authentisch und realistisch beschrieben.
Gerade Johannes konnte mein Herz im Sturm erobern.
Er hat seinen eigenen Kopf, dennoch hat er das Herz am rechten Fleck.
Sein Hang zum Sarkasmus fand ich einfach klasse, und ja das hat mich mehrmals zum schmunzeln gebracht.
Johannes ist einfach ein erfrischender und ehrlicher Charakter.

Die Handlung ist unglaublich Spannend, sobald ich mit dem lesen begonnen hatte konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Das Ende überraschte mich mit einem grandiosen Showdown!



                                

Zusammenfassend gesagt ist Bullet Schach ein grandioser Thriller eines deutschen Autoren der mich bestens unterhalten hat, durch seine rasante und spannungsgeladene Handlung sowie durch geschickte Wendungen überzeugte mich dieser Thriller auf ganzer Linie.

Klare Empfehlung! Ein Muss für jeden Thriller Fan!
Natürlich bekommt Bullet Schach von mir die volle Punktzahl, 5 Eulen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.