Freitag, 8. Januar 2016

[Witch Hunter] Blogger Challenge




Hallo liebe Leser,
stellt euch vor, der Dtv Verlag fordert uns Blogger zu einer Challenge heraus.
Was meint ihr, schaffen wir es bis zur Leipziger Buchmesse diesen Stapel mit insgesamt 130 Exemplaren abzubauen?
Na, das denke ich aber schon, oder?



Ihr wollt wissen um welches Buch es sich handelt?
Natürlich um:



Witch Hunter


Bildquelle: dtv Verlag




Wer ist Freund? Wer ist Feind?

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.



Wollt ihr mehr erfahren?
Hier geht es zur Leseprobe:





























Wollt ihr an der Challenge teilnehmen?
Wollt ihr helfen den riesigen Stapel Bücher zu verteilen?
Dann schaut doch auf der dtv Blogger Challenge Seite vorbei :)

Kommentare:

  1. Hallo Line,
    ich bin natürlich auch hilfsbereit und will den Stapel mitabbauen.
    Lg, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hey Line,

    na klar bin ich dabei. Schön dass du das gepostet hast. Nun muss ich Blogger-Frischling noch ein bisschen grübeln wie ich das alles richtig umsetze ;-)

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Nisnis

    AntwortenLöschen
  3. Da mache ich doch glatt mal mit. ;)

    ♥liche Grüße

    ~ Lenchen ~

    AntwortenLöschen
  4. Hey meine Liebe,

    ich bin leider zu spät gewesen, aber ich hoffe du hattest mehr Glück. Warst ja am gleichen Tag dabei. ;o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.