Sonntag, 21. Februar 2016

[Rezension] Waves of Love - Joe: Sog der Leidenschaft von Ava Innings


Amazon

Autor: Ava Innings
Verlag: feelings 
Reihe: Band 1
Seiten: 386
Preis: E-Book: 1,99 / Taschenbuch: 12,99 Euro
Erschienen: 07.10.2015
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © feelings






(Quelle: feelings)


Waves of Love – die Surfer-New-Adult-Reihe voller Leidenschaft, Gefühl und prickelnder Erotik von Ava Innings!

Das Leben der 22-jährigen Josephine ‚Joe‘ Reynolds war, bis zu dem Tag an dem ihr Bruder Russel starb, perfekt.
298 Tage später surft und fotografiert sie nicht mehr und ist außerdem ungewollt schwanger.
Doch das ist nicht die einzige Komplikation, die das Leben für Joe bereithält, denn sowohl Brad – für den sie schon immer geschwärmt hat – als auch Rory, ihr ehemaliger bester Freund machen ihr Avancen. Für welchen der beiden heißen Pro-Surfer wird Joe sich letztendlich entscheiden?



Das Doggy Door ist Fluch und Segen zugleich.



                      


Auf dieses Buch bin ich nur durch einen Zufall aufmerksam geworden.
Das farbenfrohe und wunderschöne Cover fiel sprang mir sofort ins Auge.
Auch der Klappentext überzeugte mich und machte mich neugierig auf mehr.

Ich Begann mit dem lesen und war sofort mitten im Geschehen.
Joe hat ihren Bruder auf tragische weise verloren, der Tot ihres Bruders bringt Joes Welt zum stehen.
Nichts ist mehr wie es war, Joe fühlt nur noch Taubheit.

In einen unachtsamen Moment, einen Moment in dem Joe beschließt mal was anderes zu fühlen außer der Taubheit beginnt sie einen Fehler.
Sie ist schwanger. Doch wird sie dieses Kind behalten?

Auch ihre Gefühle fahren Achterbahn denn Brad ihr jahrelange und unerreichter Schwarm scheint etwas für sie zu empfinden, doch auch ihr bester Freund Rory scheint mehr für sie zu fühlen.
Für wem wird sich Joe entscheiden?

Ich dachte ja in diesem Buch würde mich die typische Dreiecks Geschichte erwarten, doch da habe ich mich getäuscht denn dieses Buch hält sehr viel mehr bereit.
Auch wenn ich zugeben muss das ich mich an Joes Art erstmal gewöhnen musste, ich wusste zu Beginn nicht wie ich sie einschätzen soll.
Sie wirkte auf mich ganz klar traumatisiert was an dem Verlust ihres Bruders hing. Dennoch wirkte sie auf mich ein wenig naiv und eben wie der typische Teenie. Aufbrausend und schnell beleidigt.
Doch schon bald hat sich das verändert und ich lernte Joe kennen so wie sie wirklich ist, eine starke junge Frau.

Der Schreibstil der Autorin lässt sich als locker und sehr flüssig beschreiben. Ich habe dieses Buch in Rekordzeit ausgelesen.

Die Charaktere sind authentisch und realistisch beschrieben.
Joe, Brad und auch Rory waren mir sehr sympathisch und sind mir schnell ans Herz gewachsen.

An dieser Stelle möchte ich auch noch das Setting erwähnen, Sonne, Strand und das Meer weckten in mir schon jetzt die Sehnsucht nach dem Sommer.
Die Autorin weiß wie sie den Leser an die Seiten fesselt.
Natürlich kommt auch die Erotik nicht zu kurz!
Die erotischen Szenen sind gefühlvoll, leidenschaftlich und sinnlich beschrieben.

Die Handlung ist fesselnd und auch spannend.
Durch geschickte Wendungen weiß die Autorin diese Spannung aufrecht zu erhalten.
Mit hat dieser erste Band der Reihe richtig gut gefallen. Nun bin ich gespannt auf Brads und Rorys Geschichte und werde auch diese mit Sicherheit lesen.


Klare Empfehlung von mir.


                                  


Mit Waves of Love - Joe ist der Autorin ein New Adult Roman gelungen der mich völlig gefesselt hat.
Tolle Charaktere, ein flüssiger Schreibstil, eine fesselnde wie auch rasante Handlung und ein einmaliges Setting überzeugten mich sofort.

Von mir bekommt dieses Buch die volle Punktzahl, 5 Eulen!







Kommentare:

  1. Huhu Line,

    Wow, das Cover ist wunderschön, aber ich mag ja so überhaupt keine Erotikbücher. Wer weiß, vielleicht packt mich das Genre doch irgendwann ;)

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    die Reihe liegt noch auf meinem SUB. Mal sehen wann ich zum lesen komme. Danke für die tolle Rezi.

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.