Dienstag, 1. März 2016

[Rezension] Holly Hosenknopf - Ein Nilpferd macht das Rennen von Meike Haberstock


Amazon


Autor: Meike Haberstock
Verlag: Oetinger
Seiten: 64
Preis: Gebundene Ausgabe: 9,99 Euro
Erschienen: 25.01.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: ©  Oetinger





(Quelle: Oetinger Verlag)


Zwergnilpferd Fee will an einem Pferde-Schönheitsturnier teilnehmen. Am Turnierplatz wird Fee jedoch ganz blass, denn alle anderen Pferde sind einfach wunderschön. Zum Glück hat Holly Hosenknopf eine prima Idee: Sie nimmt den Pferden einfach ihr Mega-
Glitzer-Glanzöl, die künstlichen Mähnenverlängerungen und Stöckel-Hufe weg, und schon sehen die Turnierpferde ganz schön alt aus!


Witzig, kurzweilig und ein bisschen verrückt:"Holly Hosenknopf" von Meike Haberstock ist ideal für alle, die richtig Lust aufs erste Lesen haben.



             
Holly Hosenknopf ist 8 einhalb Jahre alt, hat zitroneneisblonde Haare, 134 Sommersprossen, einen goldenen Hosenknopf und immer eine gute Idee.



                                


Als erstes fiel uns natürlich das Cover auf, es ist fröhlich und richtig schön farbenfroh. Auf dem Cover zu sehen sind natürlich Holly Hosenknopf und ihre Freunde.
Mir und auch meinen beiden Jungs hat dieses Cover sofort richtig gut gefallen.

Man beginnt mit dem lesen und lernt alle Charaktere genauer kennen, denn auf den ersten Seiten des Buches werden diese genauer vorgestellt.
Kurze Texte und fröhliche wie auch farbenfrohe Illustrationen bringen dem Leser Holly und ihre Freunde näher.
Egal ob man dieses Buch vorliest oder aber wenn man es schon selbst lesen kann, die Texte sind leicht verständlich und auch die Schriftgröße finde ich genau richtig für Leseanfänger.

Zum Inhalt möchten wir an dieser Stelle nicht viel verraten, denn zum größten Teil sagt der Klappentext schon alles aus.

Mir und auch meinen Söhnen ( 5 und 10 Jahre alt) hat dieses Buch wahnsinnig gut gefallen. Mein großer Sohn hat das Buch selbst gelesen und hatte keinerlei Probleme, im nu hatte er das Buch schon ausgelesen und war begeistert.
Meinen kleinen Sohn habe ich Holly Hosenknopf vorgelesen.
Doch auch beim Vorlesen hatten wir eine Menge Spaß gerade die bunten Illustrationen haben meinen kleinen richtig gut gefallen.
Auch der Inhalt war für ihn leicht verständlich und hat mehr als einmal zum lachen gebracht.

Das besondere an diesem Buch ist das, obwohl es sich um Pferde und auch "Schminke" dreht, ist dieses Buch nicht ein reines Mädchen Buch. Auch Jungs haben an dieser Story ihren Spaß.

Der Schreibstil ist wie ich schon erwähnte sehr locker und flüssig und auch für kleine Selberleser leicht verständlich.
Die Charaktere sind authentisch beschrieben, gerade Holly und auch ihre Freunde muss man einfach in sein Herz schließen.

Wir sind begeistert und werden uns nun mit Sicherheit auch die anderen Bücher rund um Holly Hosenknopf zulegen.
Klare Empfehlung von uns.


                                 


Mit Holly Hosenknopf - ein Nilpferd macht das Rennen ist der Autorin ein Kinderbuch der besonderen Art.
Ein spannendes und amüsantes Abenteuer mit Holly Hosenknopf überzeugte uns völlig.
Dieses Buch bekommt die volle Punktzahl, 5  Eulen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.