Dienstag, 1. März 2016

[Rezension] Traumfänger von Petra Röder


Amazon




Titel: Traumfänger
Autor: Petra Röder
Verlag: Drachenmond
Seiten: 240
Preis: Broschiert: 12,00 / E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 30.11.2015
Wertung: 5 / 5

                        

Bevor ich am eigenen Leib erfahren hatte, wie gefährlich Träume sein konnten, hatte ich es genossen, meinen Geist jede Nacht treiben zu lassen und zu sehen, wohin er mich schickte. Doch mittlerweile hatte ich nur noch Angst. Angst davor einzuschlafen.






(Quelle: Drachenmond Verlag)

Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance? Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.


             
Jeder Mensch träumt, wenn er schläft.



                                      
Auf dieses Buch habe ich mich riesig gefreut. allein schon das Cover ist ein absoluter Traum.
Ich habe mich auf den ersten Blick darin verliebt.
Auch jetzt nach dem lesen kann ich nicht anders als es immer zu anzuschauen *schwärm*

Auch der Titel und der Klappentext überzeugten mich auf Anhieb, ich war mehr als gespannt welche Story mich erwarten würde.

Ich Begann mit dem lesen und war sofort mitten im geschehen.
Ich lernte Kylie kennen, die es im Moment wirklich nicht leicht hat. Ihre kleine Schwester Emma liegt seit einen Unfall im Koma, hinzu kommt das Kylie seit einiger Zeit sehr schlecht schläft. Sie hat schlimme Albträume und findet einfach keine Ruhe. Als sie das nächste Mal allerdings einschläft findet sie sich an einen fremden Ort wieder.
An diesem Ort lernt sie Matt kennen, doch damit nicht genug auch Emma befindet sich an diesem Ort.
Kylie will um jeden Preis Emma und auch Matt retten. Denn Matt bedeutet ihr nach kurzer Zeit schon sehr viel. Doch hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?


Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, ich konnte schon nach kurzer Zeit das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Ich habe es an einem einzigen Abend verschlungen, denn eins ist klar dieses Buch entwickelte eine enorme Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.

Die Charaktere sind authentisch und realistisch beschrieben.
Ich habe Kylie sofort in mein Herz geschlossen, sie ist ein Wahnsinnig starke junge Frau.
Doch auch Matt und die anderen Charaktere in diesem Buch sind einfach wundervoll gezeichnet.

Die Handlung in diesem Buch ist unglaublich spannend, aber auch berührend und emotional.
Diese völlig neue Welt samt ihren Wesen die die Autorin hier geschaffen hat ist mehr als einmalig!
Etwas vergleichbares habe ich bisher noch nicht gelesen, gerade auch deshalb bin ich einfach begeistert.

Ihr sucht ein Fantasy Roman der besonderen Art?
Ein Roman mit einer neuen Welt und völlig neuen Wesen? Einen Roman in dem auch die Liebe nicht zu kurz kommt?
Dann ist Traumfänger ein MUST READ für euch!

Klare und uneingeschränkte Empfehlung!


                                        



Mit Traumfänger ist der Autorin ein Fantasyroman der besonderen Art gelungen. Eine neue Welt, neue Wesen und eine Liebe die kaum eine Chance zu haben scheint konnten mich völlig überzeugen.
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl, 5 Eulen!



1 Kommentar:

  1. Hey Süße,

    das Buch klingt sooooo klasse und ich habe es schon im Regal stehen. Bin schon unheimlich gespannt wie es mich begeistern kann. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.