Montag, 11. April 2016

[Rezension] Dark Love - Dich darf ich nicht lieben von Estelle Maskame



Autor: Estelle Maskame
Verlag: Heyne
Reihe: Band 1
Seiten: 464
Preis: Broschiert: 9,99 / E-Book: 4,99 Euro
Erschienen: 11.04.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Heyne Verlag







(Quelle: Heyne Verlag)



Sommer, Sonne und der Glamour von L. A.: das umwerfende Setting einer überwältigenden ersten großen Liebe!


Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …





"Wenn ich aus Filmen und Büchern eines gelernt habe, dann, das Los Angeles die coolste Stadt mit den coolsten Leuten und den coolsten Stränden ist."






Auf dieses Buch habe ich mich wahnsinnig gefreut! Seitdem ich es in der Verlagsvorschau gesehen habe wollte ich es unbedingt haben.
Natürlich waren meine Erwartungen sehr hoch, doch ich kann euch sagen diese wurden noch übertroffen.
Das Cover ist der Hammer, diese Aufteilung gefällt mir wahnsinnig gut und ist mal was völlig anderes. Ein wahrer Hingucker!

Die Story an sich Bad Boy trifft auf Good Girl gab es schon häufiger, doch hier sind die beiden Hauptcharaktere eben Stiefgeschwister. Das ist eine Thematik die ich mich wirklich neugierig machte.

Ich begann mit dem lesen und kam gut in die Story rein. Ich lernte Eden kennen die Notgedrungen die Sommerferien bei ihren Vater verbringen muss.
Das ist nicht ganz so einfach denn Eden ist noch immer unglaublich sauer und auch enttäuscht von ihren Vater. Dieser hatte sie und ihre Mutter einfach verlassen, nun hat er eine neue Frau doch damit nicht genug, mit ihrer Stiefmutter bekommt Eden auch gleich drei Stiefbrüder dazu.

Als sie Tyler zum ersten mal sieht ist sie alles andere als begeistert, denn Tyler ist ungehobelt und arrogant. Doch schon bald merken die beiden das da mehr zwischen ihnen ist
Obwohl sie wissen sie müssen die Finger voneinander lassen, können sie es einfach nicht.
Hat ihre Liebe eine Chance? Lohnt es sich darum zu kämpfen?

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig.
Schon nach wenigen Zeilen hatte sie es geschafft mich in den Bann der Story zu ziehen.
Dieses Buch entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.
Die Autorin schreibt mit einem Herzblut wie ich es selten erlebt habe. Ich hätte nie gedacht das dieses Buch das Debüt der Autorin ist, denn das merkt man überhaupt nicht.


Die Charaktere hat die Autorin authentisch und realistisch gezeichnet.
Eden und auch Tyler sind mir schnell ans Herz gewachsen.
Ich konnte mich in beide Charaktere gut hineinversetzten, so konnte ich ihre Gefühle und Gedanken gut nachvollziehen.

Die Handlung ist sehr fesselnd.
Aber auch leidenschaftlich, berührend und emotional.
Diese Mischung hat mir richtig gut gefallen und bescherte mir tolle Lesemomente.
Was die Autorin hier geschaffen ist wirklich etwas ganz besonderes.

Ich freue mich schon jetzt riesig auf die Fortsetzung und muss auch diese unbedingt lesen!

Klare und uneingeschränkte Empfehlung von mir!


                     


Mit "Dark Love - Dich darf ich nicht lieben" ist der Autorin ein grandioser Reihenauftakt gelungen der mich bestens unterhalten konnte.
Ein toller Schreibstil, authentisch Charaktere und eine realistische Thematik überzeugen auf ganzer Linie!
Dieses Buch bekommt von mir 5 Eulen! Bitte mehr davon!




Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für diese tolle Rezi. Diese macht total Lust auf das Buch.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe,

    das hört sich aber sehr interessant an. Die Reihe an sich klingt klasse und macht unheimlich neugierig. J

    Liebe Grüße,

    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.