Freitag, 1. April 2016

[Rezension] Holmes und Ich - Die Morde von Sherringford von Brittany Cavallaro


Amazon




Autor: Brittany Cavallaro
Verlag: dtv
Seiten: 368
Preis: Gebundene Ausgabe: 16,95 / E-Book: 14,99 Euro
Erschienen: 19.02.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © dtv





(Quelle: dtv)



So hast du Holmes und Watson noch nie erlebt!


Drei Dinge will Jamie Watson partout vermeiden, als er gegen seinen Willen auf ein Internat an der Ostküste der USA geschickt wird:

1. Dort auf die charismatische Charlotte Holmes zu treffen, Nachfahrin des legendären Sherlock, die allerorten für ihren komplizierten Charakter und ihr detektivisches Genie bekannt ist.
2. Sich in besagte Charlotte zu verlieben – natürlich unglücklich.
3. Gemeinsam mit Charlotte in einen Mordfall verwickelt zu werden.

Doch dann wird Jamie von seinem Zimmergenossen zu einer Party mitgeschleift, auf der er Charlotte begegnet und sofort von ihr fasziniert ist. Kurz darauf geschieht ein Mord. Hauptverdächtige: Jamie Watson und Charlotte Holmes! Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen.





"Das erste Mal begegnete ich ihr am Ende einer dieser sich zäh dahinschleppenden Wochentage, die für Privatschulen wie das Sherringford - Internat so typisch sind."



              



Das Cover fiel mir natürlich sofort auf doch auch der Titel und der Klappentext überzeugten mich auf Anhieb.

Ich Begann mit dem lesen und war sofort mitten im Geschehen. Ich muss gestehen das ich weder Filme noch Bücher rund um Sherlock Holmes gelesen hatte, bisher hatten mich diese Bücher einfach nicht angesprochen. Bis jetzt.
Was die Autorin hier geliefert hat ist einmalig. dieses Buch hat mich bestens unterhalten können.

Erzählt wird dieses Buch aus der Sicht von Watson, dieser macht dies sehr gekonnt. Ich konnte mich gut in ihn hineinversetzten und seine Gefühle und auch sein Handeln nachvollziehen.
Jamie und Charlotte geraten nach einem Mord unter Tatverdacht, was tun sie in dieser Situation? Genau! Sie nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand und Ermitteln auf eigene Faust.
Diese Ermittlungen waren der Hammer, teilweise sehr realistisch beschrieben aber auf der anderen Seite doch auch leichtsinnig. Aber die beiden haben Glück und kommen den wahren Täter auf die Spur....

Der Schreibstil der Autorin liest sich sehr locker und flüssig. Obwohl es sich hier um ein Sherlock Holmes Buch handelt so schaffte es die Autorin ihren Charakteren einen völlig anderen Stil einzuhauchen. Im Grunde wurden hier Holmes und Watson neu erfunden, klar tragen sie die berühmten Nachnamen, doch sie sind völlig anders.
Das gefiel mir natürlich sehr gut. Man muss auch keinerlei Vorkenntnisse haben denn die Autorin hat diese Story neu interpretiert.

Die Charaktere sind authentisch und realistisch gezeichnet. 
Wie ich oben schon erwähnte konnte ich mich gut in sie hineinversetzten.

Die Handlung ist sehr fesselnd und auch spannend. Ich sage euch habt ihr einmal mit diesem Buch begonnen so könnt ihr es nicht mehr aus der Hand legen.
Ganz großes Kino.
Ich bin schon jetzt ein riesen Fan der Autorin und hoffe auf neue Werke der Autorin. Die ich mit Sicherheit auch lesen werde.

Klare Empfehlung von mir.
Ob man nun Holmes Fan ist oder nicht dieses besondere Jugendbuch sollte man gelesen haben!!!


                                       


Mit "Holmes und Ich - Die Morde von Sherringsford" ist der Autorin ein Jugendbuch der besonderen Art gelungen. Ein alter Klassiker völlig neu interpretiert überzeugte mich auf ganzer Linie.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl, 5 Eulen!





Kommentare:

  1. Huhu!

    Schöne Rezi, das klingt doch richtig gut! Als alter Holmes-Fan bin ich um dieses Buch natürlich schon rumgeschlichen, ich muss es irgendwann auf jeden Fall noch lesen.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe,

    ich habe schon so viel gutes zu den Büchern gehört, aber irgendwie habe ich mich noch immer nicht dran getraut. Ich bin mir einfach nicht sicher, ob es für mich auch solch ein tolles Lesevergnügen werden würde. Naja, schauen wir mal wie es sich weiter ergibt und wie ich überhaupt mal lesezeit finde. ^^°

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.